Mails abrufbar für zwei PCs?

  • Hi!


    Ich habe folgendes Problem: an meinen Laptop und meinem PC habe ich
    die gleiche Mail-Add. eingetragen. Wenn ich nun von einem der beiden
    die Mails abrufe, kann ich sie auf dem jeweils anderen System nicht ansehen,
    bzw. sie werden erst garnicht angezeigt.


    Gibt es eine Möglichkeit das die Mails stets auf beiden Geräten abrufbar sind?


    Wäre echt klasse, wenn da jemand Rat wüsste.


    mfg

  • Das hat wenig mit Thunderbird bzw. eMail-Programm an sich zu tun. Die beste Möglichkeit die du hast wäre das eMail-Konto über IMAP abzurufen, wenn der Server das unterstützt. Das geht aber meines Wissen bei den gängigen Freemail-Anbietern (GMX, WEB.DE etc.) nicht.


    Eine weitere Möglichkeit: Thunderbird so einstellen, daß die Mails immer auf dem Server gelassen werden. Problem bei der Geschichte: Wenn dein Postfach in der Größe begrenzt ist und du die Mails nicht regelmäßig aufräumst ist es irgendwann voll -> du kannst keine Mails mehr empfangen (das Problem kann bei IMAP natürlich grundsätzlich auch auftauchen).
    Dieses Verhalten erreichst du, wenn du bei beiden Rechnern unter "Extras" -> "Konten" und dann beim betreffenden eMail-Konto unter "Server-Einstellungen" die Optionen "Nachrichten auf dem Server belassen" und "Nachrichten vom Server löschen, wenn sie im Posteingang gelöscht werden" aktivierst.


    Die dritte, wenn auch schlechteste Möglichkeit: Du aktivierst die vorgenannten Optionen nur auf einem Rechner (z.B. Laptop) und rufst immer erst mit dem und dann mit dem anderen Rechner ab. Dann landen alle Mails erst auf dem Laptop, bleiben gleichzeitig auf dem Server, und werden dann vom Server gelöscht, wenn du sie mit dem anderen Rechner abrufst. Problem bei der Geschichte ist natürlich: Wenn du mal mit dem "anderen" Rechner zuerst abrufst sind die Mails die du dort abgerufen hast auf dem Laptop natürlich nicht mehr abrufbar.


    Hilft das? :)

  • Mit IMAP habe ich noch gar keine Erfahrung. Wäre langfristig vll. ein Versuch wert.
    Ich denke dein zweiter Vorschlag dürfte das erhoffte Ergebnis bringen.


    Ich bedanke mich schonmal für die Antwort und werde am abend noch einmal
    antworten, ob es geklappt hat.