TB nach absturz leer?!

  • ola forum!


    nachdem mir XP bei im hintergrund laufendem thunderbird eingefroren war und mir nur noch der resest button überblieb, enthielt mein TB keinerlei mails oder ordner mehr.


    das profil unter "C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutername]\Anwendungsdaten\Thunderbird" ist anscheinend noch vorhanden. ein tipp den ich hier im forum gelesen habe war, dass man einfach TB neu installiert und TB das alte profil dann von selber findet hat nicht den gewünschten erfolg gebracht.


    was mir aber beim standardmäßig CheckDisc-Check während des neustarts aufgefallen war, das irgendwelche fehlerhafen dateien gefunden und wie es dieses programm ja gerne macht, auch gleich abgeschnitten hat. ob darunter auch für TB notwendige dateien sind kann ich nicht sagen. habe daher einfach mal einen tree von "C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutername]\Anwendungsdaten\Thunderbird" gemacht.


    und jetzt ideen von den profis.
    danke schonmal!


  • Hallo senseless,


    "senseless" schrieb:

    ola forum!


    ist das jetzt modern?


    Wie sieht denn der Inhalt der prefs.js aus? (Mailadressen bitte unkenntlich machen wegen Spam-Gefahr)
    Aber ich vermute mal, da stehen keine mailadressen mehr drin.
    Guck schon mal ob es eine prefs-1.js gibt.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • eine pref-1.js ist nicht vorhanden.


    pref.js

  • Hallo senseless,


    hmm... das sieht eigentlich noch ganz OK aus.


    Zitat

    pref.js


    nee, die heist prefs.js. Aber ich gehe mal ganz stark davon aus das das schon der Inhalt der Prefs.js war - wenn nicht bitte noch mal melden.


    Probieren wir mal ein paar Sachen:


    - Safe Mode (mal schauen ob das was bringt - wenn ja mal schrittweise Erweiterungen deaktivieren und auf Standard-Theme wechseln)


    - Virenscanner (darf der das Profil scannen? dann das mal verbieten - die gängigsten Virenscanner habe ich diesbezüglich dokumentiert: http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14


    - msf - Dateien löschen (bitte erst nach dem Ausschluß des Virenscanners vom Profilverzeichnis)


    Wenn auch das nichts hilft, mach mal mit meinem Tool eine Dateianalyse - evtl. sehe ich ja darauf was da schief gelaufen ist.
    http://www.agsm.de/thunderbird/downloads/dateianalyseTB.exe


    Das Ergebnis bitte an die Mailadresse die unter http://www.agsm.de/impressum.htm angegeben ist.


    schöne Grüße


    Toolman


    Edit: die Prefs.js ist anscheinend nicht vollständig - ist mir erst einen Moment später aufgefallen - es gibt keinen localfolderserver und keinen accountmanager-Eintrag - ich denke aber mal das diese Einträge in den fehlenden Zeilen sind.

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • hi,


    ich habe bei dir auf der seite diese "master-prefs" gefunden und damit mein wichtigstes anliegen, dass wiederherstellen der alten mails, erfüllt. dann einfach wieder meine konto eingetragen und läuft auch wieder alles problemlos!


    danke für die hilfe!

  • hallo senseless


    schön das das geklappt hat - Wenn du nur globale Konten hattest, hast du jetzt tatsächlich alle Mails. Wenn du aber auch separate Posteingänge (außerhalb von Lokale Ordner) hast, müsstest du diese von Hand einbinden.
    Außer den Konteneinstellungen, solltest du auch noch deine Adressbücher kontrollieren. In der Master_prefs.js ist nur ein Adressbuch hinterlegt - die abook.mab - wenn du noch andere mab-Dateien im Profilverzeichnis hast, solltest du diese zunächst aus dem Profil wegkopieren und durch anlegen zusätzlicher Adressbücher und überschreiben dieser neu angelegten mab-dateien mit deinen Backups wieder reintegrieren.


    Aufgrund dieser Aufwände habe ich meine master_prefs.js dir noch nicht empfohlen - solange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro