Inbox-Dateien retten

  • Hallo zusammen


    Habe nach einem Windowskomplettcrash noch via Linux auf eine externe Platte sichern können, u.z. auch zwei (umbenannte) Inboxdateien 140 und 540 MB groß. Ich kann ie nicht merh importieren, msf löschen und Mboximport halfen auch nict, mit Editoren sehe ich nur Kästchen.


    Ich möchte die Daten reaktivieren oder zumindetsens irgendwie lesbar machn ?


    Idee ?


    Danke


    dsg

  • Hallo dsg,


    suche mal nach


    "From -"
    (ohne die Anführungszeichen) - kommt diese Zeichenfolge in der mbox-Datei vor?
    Eine mbox-Datei ist eigentlich eine große Textdatei - kästchen kommen da höchstens bei Mails mit Anhängen vor.


    du Kannst einzelne Mails durch kopieren von From - bis zur nächsten From als neue eml-Datei abspeichern.


    Ich habe auch ein Tool dafür (gibts aber auch von anderen) einfach mal nach mbox2eml suchen. Mit der Autosave-Extension bekommst du diese Mails dann wieder in TB hinein.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro