Schriftgröße beim Verfassen ändert sich je nach Identität

  • Folgendes "Problemchen" nervt ein wenig:


    Ich benutze über mein GMX-Account mehrere Identitäten, also ein account mit mehreren Email-Adressen. Das kann TB auch wunderbar verwalten.


    Nun habe ich als Schriftgröße in den Einstellungen "klein" ausgewählt. Verfasse ich nun eine neue (HTML-)Mail in der Standard-Identität, schreibt TB auch brav in 10pt. Ändere ich jedoch die Identität (über die Von: Auswahl), schreibt TB zwar im vorgegebenen Font, jedoch in 12pt. Ich muss stets die Größe manuell nachjustieren.


    Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und jemand kennt den Fall und hat eine Abhilfe in der Tasche :color: