[Ver.2.0.0.0] Startordner

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo!


    Habe gerade die Version 2 von Thunderbird installiert. Mein Problem ist das ich bei der alten Thunderbird Version (die letzte vor der 2.0) beim starten des Programms direkt im Posteingang gelandet bin.


    Nun ist mit der Installation diese Einstellung weg und ich lande eine Ebene höher im Lokalen Ordner. Wie bekomm ich das wieder hin, das beim Start Thunderbird den Posteingang öffnet?


    Ich weiss das es hierfür wohl ein Plugin gibt, aber ich kenne mindestens 2 Leute bei denen das auch ohne ein extra Plugin geht.


    mfg
    WD

  • So, hab den Thunderbird 2.0 nun auch auf meinen Arbeitsrechner installiert. Dort wird auch der Posteingang als Startordner geöffnet und das ohne ein Plugin zu benutzen. Sehr seltsam!


    Damit steht es jetzt 3:1, drei Leute mich eingeschlossen mit Posteingang als Startordner und mein Privatrechner bildet mal wieder Ausnahme. Ich werd morgen nochmal jede Option und jedes gesetzte Häkchen vergleichen.


    Hat dafür irgendjemand ne Erklärung?


    mfg
    WD

  • So... nach nun Stunden der Suche im weltweitem Netz, hab ich ein kleines Workaround gefunden. Anstatt eines Plugins kann man auch die Serversettings der/des Accounts so umstellen das er beim Start von Thunderbird gleich auf neue Nachrichten prüft (ich drücke eigentlich lieber selbst auf den Button, aber nun gut). Dann springt Thunderbird sofort in den Posteingang.


    Ich brauch somit kein extra Plugin. Yipiee


    Hier nochmal der Link wo ich's gelesen habe (kennen bestimmt schon einige): Startup Folder


    Danke
    WD