Thunderbird auf Dual-Boot System (WinXP / opensuse10.2)

  • Hallo!


    Ich habe auf meinem Computer Linux und Windows laufen und will dass mir unter Windows und Linux diesselben Mail zur Verfügung stehen. Deshalb habe ich eine extra Partition gemacht auf die ich mein windows profile gelegt (da dies das "älter"/vollständige ist) habe.


    Und nun isses futsch ;-)


    Windows: Thunderbird startet nicht sondern sagt dass er bereits laufen würde und ich den Prozess bzw pc rebooten solle. (kein Prozess vorhanden, Reboot ohne Erfolg, Neuinstall bringt auch nichts, Thunderbird 2.0)


    Linux: Thunderbird started, sobald ich einen Posteingang öffnen will: busy-Mauszeiger, keine Mails sichtbar.


    Jemand Ideen?


    Danke im Voraus!


    G-Unlike

  • Hallo Gentlemanunlike,


    wenn du unter windows mal in das Profilverzeichnis schaust... existiert da eine parent.lock? Kannst du die mal löschen wenn sie existiert?


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Sorry gibt keine parent.lock


    gibt es ein Tool zur kompletten deinstallation von firefox? dann müsste es doch eigentlich wieder funzen und ich könnte erneut versuchen das alte profil einzubauen...



    Jemand Ideen zu Linux? da ist übrigens auch die 2.0.0.4 am laufen

  • Zitat

    Sorry gibt keine parent.lock


    bevor du wie wild deinstallierst immer schön ruhig bleiben... übereilte Schnellschüsse bringen nichts.


    Wie ist denn der Pfad zum Thunderbird-Profil (Pfad zur Prefs.js), und was steht unter Windows in der Profiles.ini (ist in %appdata%\thunderbird egal wo du dein Profil hast).


    wenn der Pfad mit dem unter Path= eingetragenen Pfad nicht übereinstimmt, kommt die Fehlermeldung auch. Speziell bei nicht relativen Profilen ein nicht selten gemachter Fehler.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Dank dir das hat schonmal funktioniert.
    nur muss ich jetzt das alte profil wieder einbinden...
    so unter windows ist alles wieder in butter.


    jemand ideen zu linux?
    Sind die profile überhaupt kompatibel?

  • "Gentlemanunlike" schrieb:

    Sind die profile überhaupt kompatibel?


    Normalerweise muss man mit Unverträglichkeiten z. B. bei Pfadangaben rechnen deshalb wird meistens davon abgeraten das Profil direkt mit beiden Betriebssystemen zu nutzen, eine Lösung findest du in der folgenden Anleitung.


    http://www.zimage.de/030_thunderbird/050_toutorial01/


    Gruß
    Werner