Entwurf verschlüsselt speichern mit Enigmail 0.95.2

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    kennt jemand das Problem oder gar eine Lösung:
    Ich will eine Mail als Entwurf speichern, habe vorher Verschlüsseln und Signieren ausgewählt, werde nach der Passphrase gefragt, dann Fehlermeldung, aus der das entscheidende wohl die gpg Kommandozeile
    gpg ... -r <>... (also angeblich kein Empfänger) und
    öffentlicher Schlüssel nicht gefunden
    ist.
    Beides Unsinn, weil ich die Mail ganz normal verschlüsselt senden kann, nur eben nicht speichern.
    Reproduzierbar auf verschiedenen Betriebssystemen (s.u.) mit TB 2.0.0.4/Enigmail 0.95.2


    Gruß, muzel

  • Hi,


    habe seit dem Umstieg von 32Bit auf 64Bit unter Ubuntu das selbe Problem. Leider habe ich noch keine Lösung gefunden. Senden funktioniert und die testmail von GPG gibt auch keinen Hinweis, dass irgend etwas falsch konfiguriert ist. Nur das Speichern von Entwürfen an Personen, die ebenfalls einen gültigen GPG-key besitzen funktioniert.


    Was mit auffiel war, dass die GPG-Kommandozeile eine Option "-r <>" enthielt. Führe ich das in der Bash aus, bekomme ich den selben Fehler. Entferne ich diese Option mit Parameter, klappt es.
    Vielleciht hat doch noch jemand eine Idee.


    Grüße
    no!chance

  • Hallo,


    du hast mit Sicherheit nicht das gleiche Problem, oder verwendest du noch Enigmail 0.95.2? Auch sonst sind deine Angaben spärlich (Betriebssystem-, Thunderbird-, Enigmail- und gpg-Version, TB und Enigmal aus dem Repository?, POP3 oder IMAP?...)
    Bei mir (TB3.0, Enigmail1.01, eeebuntu 8.10 32bit) funktioniert alles wie gewünscht.

    Zitat

    die testmail von GPG

    Was ist das?

    Zitat

    Nur das Speichern von Entwürfen an Personen, die ebenfalls einen gültigen GPG-key besitzen funktioniert.


    Du meinst das verschlüsselte Speichern?
    Und was funktioniert nicht? Das verschlüsselte Speichern einer Mail an einen Empfänger, dessen Schlüssel du nicht hast???


    Gruß, muzel