welche Version und langsames Laden Posteingang

  • Wenn ich auf Hilfe gehe,um meine Version zu finden,komme ich auf die Internetseite auf der mir verschiedene Versionen angezeigt werden-aber welche Version habe ich?Bei Eigenschaft des programms sehe ich Juli 2005-komme mir etwas dumm vor,weil sonst jeder weiß,welche version man hat!
    Mein Posteingang lädt auch nur noch sehr langsam-habe die Hilfe ausprobiert
    d.h. langes suchen nach Windows\Anwendungsdaten\Thunderbird oder Explorereingabe von %AppData% bin ich nicht zu den *.msf-Dateien gekommen.habe dann mit dem Explorer "Kästchen" gefunden die doppelt waren.Habe dann die Kästchen mit msf- gelöscht-trozdem hört der Postengang nicht auf,datein zu packen u.kommt nicht zu Ende.Erst als ich meine Registrierungs-Mail abrief,hatte ich die 8 vorhandenen Mails u.die neue Registrierungs-Mail im Posteingang.Wer kann mir zu einem UP-date raten-aber dazu muss ich ja erst meine Version kennen-siehe oben.Trotz allem gehe ich nicht zu B.Gates zurück! Dank im voraus :lol:

  • Hallo cankon,


    und willkommen im Forum.


    Deine Version bekommst du raus über Hilfe>"über Mozilla Thunderbird" Dann öffnet sich ein kleines Fenster in der die Versionsnummer drin steht. Es gibt noch ein paar andere Stellen in der die Version steht, diese dürfte aber die am einfachsten erreichbare Stelle sein.


    Ich denke dass dein Virenscanner diese Verzögerungen auslöst. Schließe das Profilverzeichnis in %appdata%\Thunderbird (am besten ab diesem Verzeichnis)aus und lösche die msf-Dateien dann noch einmal. Der erste Zugriff auf einen Ordner in Thunderbird dauert dann zwar etwas länger, sollte dann aber wieder ok sein. Als weitere Maßnahme solltest du die Ordner über einen Rechtsklick komprimieren - bei sehr vielen Ordnern kannst du das auch über Extras>Einstellungen >Erweitert>Netzwerk und Speicherplatz automatisieren bzw. über die Xpunge-Erweiterung komfortabel automatisieren.


    Wenn du nicht weist, wie du das Profilverzeichnis ausschließen sollst, guck einfach mal bei mir im Forum vorbei - hier findest du für einige Virenscanner bebilderte Anleitungen wie das Profilverzeichnis vom Scannen auszunehmen ist.


    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,zuerst danke-
    Wenn ich %AppData% im Explorer eingebe,findet er nichts bzw.es wird dann mit Mikro-Intenetexploer weitergesucht u. findet dann auch nichts.also noch immer keine korrekte Löschung der msf -Dateien.Tolle tips auf deiner Seite-habe avira-traue mich da aber noch nicht heran.Komprimieren hat auch nichts gebracht -immer noch Anzeige-Stelle Posteingangsdatei zusammen-und dann dauert es lange.Habe Version 1.0 (20041206)
    Nochmal danke
    Gruß cankon

  • Hallo cankon,


    Zitat

    Explorereingabe von %AppData% bin ich nicht zu den *.msf-Dateien gekommen.


    Welches Betriebssystem hast du denn? Bei W9x oder früher funktioniert das mit den Systemvariablen noch nicht, weil es dort so etwas nicht gibt.


    Ansonsten guck mal auf das Bild, damit es keine Missverständnisse gibt.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,
    Betriebssystem ME-kann es so nicht im Exploer eingeben-zeigt mir dann immer etwas mit ungültiger Eingabe bzw. kann nicht gesucht werden.
    Vielleicht kannst du mir einen Tip über "suchen" geben-obwohl ich mit -
    Windows\Anwendungsdaten\Thunderbird -auch nicht zu den Dateien gekommen bin.
    Oder soll ich auf eine neue Version von Thunderbird wechseln?
    Danke
    Gruß cankon

  • Zitat von "cankon"

    Oder soll ich auf eine neue Version von Thunderbird wechseln?


    Mit einer neuen Version wirst du die Dateien auch nicht leichter finden, ein Blick in die Dokumentation bringt da sicher mehr. :wink:


    http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden


    Zitat

    Hinweis:
    Der Ordner "Anwendungsdaten" ist unter Windows ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern ...


    Gruß
    Werner

  • Zitat

    Betriebssystem ME


    da kannst du lange probieren - da gibt es auch noch keine entsprechenden Systemvariablen.


    Man sollte das in den gelben Kasten aufnehmen, dass man auch sein Betriebssystem nennt. Andernfalls ist das wirklich mühsam wenn man nach einigen Beiträgen erst durch explizites Nachfragen an diese Infos kommt.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo letzter Versuch
    habe unter C:\WINDOWS\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles folgenden Ordner gefunden Ih7cjiwy.default-dann kommen -zig Unterordner,wie chrome
    Aber nach durchsuchen dieser Ordner,habe ich keine msf* Dateien gefunden.


    altes Zitat:
    d.h. langes suchen nach Windows\Anwendungsdaten\Thunderbird oder Explorereingabe von %AppData% bin ich nicht zu den *.msf-Dateien gekommen.habe dann mit dem Explorer "Kästchen" gefunden die doppelt waren.Habe dann die Kästchen mit msf- gelöscht-


    Vielleicht ist es mir doch gelungen,sie zu löschen?


    Soll ich trotzdem noch deine schöne Anleitung für avira ausprobieren-
    Toolman ?
    Oder auf XP endlich umsteigen,da Avira nur noch ab XP updatet?
    Vielen Dank für Eure Antworten-
    cankon

  • Hallo cakon,


    unter ME läßt sich Avira nicht dazu bringen Verzeichnisse vom Guard auszunehmen... Ich glaub der ganze Bereich fehlt da. Evtl. gibt es dort ja auch keinen Guard? Ehrlich gesagt weiss ich es nicht mehr so genau - hab nur noch in Erinnerung dass es unter W9x (und ME ist eigentlich ein etwas aufgebessertes Windows 98SE) keine Möglichkeit gab den Guard zu konfigurieren. Daher würde ich Avira nicht mit ME zusammen benutzen. Ich kann dir auch leider keine eindeutige Empfehlung für ME geben - ich habe die Anleitungen alle unter XP erstellt.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro