spalte 'konto' nach import leer

  • hi,
    habe mir vor kurzem tunderbird 1.509 portable zugelegt. wollte eben die mails aus outlook express importieren. hat auch alles geklappt.


    allerdings: die spalte 'konto' ist leer. kann sein, dass das problem bei outlook express liegt.


    gibt es eine möglichkeit, die spalte automatisch ausfüllen zu lassen, oder von mir aus auch manuell zu editieren? habe nämlich auch keine möglichkeit gefunden, die felder per hand auszufüllen.


    vielen dank!

  • Hallo gaengelche, willkommen im Forum.


    "gaengelche" schrieb:

    allerdings: die spalte 'konto' ist leer. kann sein, dass das problem bei outlook express liegt.


    Beim Empfang trägt Thunderbird eine zusätzliche Zeile im Header der Mail ein um die Mail einem Konto zuordnen zu können, bei importierten Mails fehlt diese Information.

    Code
    1. X-Account-Key: account3


    Im obigen Beispiel ist die Mail auf dem dritten Konto in der Kontenliste von Thunderbird eingegangen.


    "gaengelche" schrieb:

    gibt es eine möglichkeit, die spalte automatisch ausfüllen zu lassen, oder von mir aus auch manuell zu editieren?


    Um das automatisch nachzutragen müsste man mit einem externen Programm oder Skript die Empfängeradressen in den Mailboxdateien auswerten und dann einen passenden Eintrag in den Mailheader einfügen, ich kann mir aber nicht vorstellen dass es dafür schon eine Lösung gibt.


    Mit der Erweiterung TB Header Tools wäre es möglich die Einträge manuell einzuarbeiten.


    http://forum.addonsmirror.net/index.php?showtopic=1906


    Gruß
    Werner

  • hallo,
    vielen Dank für die schnelle und gute Antwort.
    Das Header Tool funktioniert gut. Allerdings ist es etwas umständlich, da ich jede email einzeln ändern muss.


    Kennt jmd ein externes Programm, mit dem ich die Einträge automatisch erzeugen kann? Das wäre für mich natürlich die perfekte Lösung, da ich insgesamt ca. 1000 mails zu verarbeiten hätte.
    Gut wäre natürlich auch eine Erweiterung oder externes Programm mit dem ich die Header von mehreren mails gleichzeitig ändern kann (manuell).


    Vielen Dank,


    B.

  • Hallo gaengelche,


    du brauchst eigentlich nur einen guten Texteditor der eine mehrzeilige Textersetzung bietet (z.B. Plainedit http://www.gaijin.at/dlplainedit.php )


    damit öffnest du die Mbox-Datei und suchst nach der Zeile nach dem
    X-Account-Key: also in der Regel nach X-UIDL:


    du suchst also nach


    Code
    1. X-UIDL:


    und als Ersetzung nimmst du dann


    Code
    1. X-Account-Key:account3
    2. X-UIDL:


    wenn die mbox-Datei nicht größer ist als was der Editor verträgt, sollte das funktionieren.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Das ging ja wieder sehr schnell, vielen Dank Toolman.


    Leider finde ich keine .mbox Dateien in meinem ThunderbirdPortable-Verzeichnis.


    In ...\Data\profile\Mail\... sind bei mir .msf Dateien. Wenn ich die mit dem angegebenen TextEditor öffne, klappt das leider nicht so wie du es beschrieben hast.
    Ich weiss nicht woran das liegt, könnt sein dass es an einer meiner Add-Ons liegt. In dem Zusammenhang könnte die TB AutoSave Extension was machen, die den Untertitel 'Importieren und automatisches Speichern im Format *.eml' hat. Mit der Extension kann ich per drag&drop *.eml mails in einen Thunderbird Ordner kopieren.


    Falls es weiterhilft, hier eine Liste meiner Add-Ons:
    - Enigmail 0.94.2 (war standartmäßig drin, habe ich nix dran gemacht)
    - Quick Locale Switcher 1.61
    - Deutsch (DE) Language Pack 1.5.0.9
    - Lightning 0.5
    - Birthday Reminder 1.0.3.2
    - besagte TB Autosave Extension 0.1.6
    - TB header Tools Extension 0.6.6 (auf Tip von wm44 s.oben)

  • Hi,


    ahh... stimmt. Das geht auf jeden Fall. Jetzt muss ichs nurnoch hinbekommen, die verschiedenen accounts auseinanderzusortieren. Aber das sollte selbst ich hinbekommen ^^ .
    Heute abend habe ich Zeit, das alles zu machen... muss ja noch die ganzen mails nach Konto per Hand vorsortieren bevor ich den Headder ändern kann.


    Vielen Dank für eure Hilfe,
    ich bin recht sicher dass es so funktioniert.
    Bin wirklich sehr davon angetan, wie schnell und kompetent hier geantwortet wird!

  • Hi,
    leider ist doch noch ein Problem aufgetreten. Ich habe zum Testen mal einen Ordner erstellt, in den ich 2 emails reinkopiert, die den selben account zugewiesen bekommen sollen.
    Dann habe ich TB beendet und mit PlainEdit das File, dass den gleichen Namen wie der erstellte Ordner hatte, geöffnet (das File ohne Endung).
    Die folgende Anzeige sieht auf den ersten Blick gut aus - der Headder, dann die mail.


    Problem:
    Ich finde (auch mit der Such-Funktion) den Eintrag:
    X-UIDL:
    nicht.


    Auch in allen anderen mails fehlt dieser Eintrag! (ich habs auch mal nur mit "UIDL" versucht - geht auch nicht)


    Was habe ich falsch gemacht?
    (meine TB Version sowie meine Add-Ons habe ich ja bereits gepostet)


    An welche stelle im Headder muss der Eintrag mit dem x-account-key? Kann ich einen anderen Eintrag verwenden, der überall gleich ist, und ihn entsprechend ersetzten?


    Vielen Dank,
    B.




    ps: ich habe einen Eintrag:
    MIME-Version: 1.0 entdeckt. Der scheint auf den ersten Blick bei allen Mails gleich z sein...
    Ist der Eintrag wirklich bei allen Mails so vorhanden, bzw. wofür steht das MIME?
    Klappt es, wenn ich den Eintrag X-account-key davor/dahinter platziere?



    nebenbei: was macht eigentlich der Eintrag X-Categories, da steht teilweise auch ein ähnlicher Wert, z.B. account2 oder account3 dabei?

    Einmal editiert, zuletzt von gaengelche ()

  • Was steht denn in der 3. Zeile einer Mail?


    X-UIDL: habe ich genommen, weil du die From-Zeile nicht als Suchkriterium verwenden kannst - du brauchst etwas statisches.... da der Account normalerweise in der 2. Zeile steht, müsstest du also nach dem suchen was unmittelbar danach kommt - und es sollte bei allen Mails danach kommen. X-UIDL: wäre daher gut - evtl. kommt diese Zeile bei importierten Mails aber auch nicht vor (normalerweise in der Zeile 3 nach dem X-Account). Ist also eher sinngemäß gemeint gewesen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo gaengelche,


    bei meinen Mails kommt das "X-Account-Key" direkt nach dem einleitenden "From".


    Code
    1. From - Fri Jul 13 15:32:53 2007
    2. X-Account-Key: account3
    3. X-UIDL: 565011045
    4. X-Mozilla-Status: 0003
    5. X-Mozilla-Status2: 10800000


    Als Suchbegriff bietet sich "X-Mozilla-Status" an, den Eintrag muss es in jeder Mail geben.


    Gruß
    Werner

  • Die Position innerhalb des Headers schein in der Tat unwichtig zu sein. Von daher klappt das wohl mit dem X-Mozilla-Status.
    Da ich mittlerweile auch die Option 'mehrzeilige suche' im PlainEdit gefunden habe kann ich das ganze auch umsetzten. Mit meinem Test-Ordner hats schonmal funktioniert... wirds also wohl auch für den Rest.


    War ja eine schwere Geburt, aber ihr habt mir sehr geholfen!
    Vielen Dank nochmal!
    (hoffentlich zum letzten mal :-) )