Druck unter Mac OS nicht immer möglich

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo Leute,


    ich habe hier auf einigen Arbeitsrechnern (Mac OS X, intel) Thunderbird 2.x (neuste Version) laufen.


    Die meisten Emails lassen sich komischer Weise nicht drucken. Wenn ich bspw. eine Mail öffne und diese Drucke und erst eine Vorschau haben möchte wird mir diese auch nicht angezeigt. Merkwürdig ist, das das nur bei 98% der Mails der Fall ist, eine kleine Untermenge von Mails lässt sich ohne Probleme drucken. Unterschiede zwischen den Emails konnte ich nicht feststellen. Habe bereits versucht mal HTML-Emails etc aus zu schalten, leider auch ohne Erfolg.


    Die Mailprofile auf den Rechnern sind komplett neu angelegt wurden, komprimieren der Ordner brachte auch nichts. Ähnliche Probleme traten auch beim Einsatz unter Linux auf (Ubuntu 6.06, TB 1.5) waren dann aber irgendwann aus Geisteshand "verschwunden" (ich vermute eher totgeschwiegen).


    Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Wenn Ihr mehr Infos braucht, sagt Bescheid.


    Bis denne


    Robin


    PS: Es handelt sich um ganz einfache Pop3 Konten. Auf meinem Privatmac mit Imap4 hab die die Probleme im übrigen nicht.