Fehlfunktionen nach Update auf 2.0.x

  • Hallo zusammen,
    gegenwärtig ist auf meinem Laptop TB 1.5.0.12 unter Win XP Prof installiert. Als die Version 2.0 herauskam habe ich sie installiert und dann folgende Fehlfunktion auf meinem Laptop festgestellt:
    Nach dem ersten Aufruf einer von mehreren neuen Emails waren alle Funktionen in der Email-Maske verfügbar. Wenn ich nach dem Lesen der Email diese mit dem Löschbutton gelöscht habe, wurde zwar die nächste ungelesene Email angezeigt, bis auf das Scrollen standen aber keinerlei Funktionen und Buttons zur Verfügung. Schloss man das Email-Fenster, erschien die gerade angezeigte Email als ungelesen. Nach einem erneuten Aufruf dieser Email gab es dann keine Fehlfunktionen mehr.
    Ich habe bis zur Version 2.0.0.5 gewartet, in der Hoffnung, dass ein Update den Bug beseitigt. Danach bin ich entnervt auf die Version 1.5.x zurückgefallen, die einwandfrei funktioniert.
    Gibt es noch mehr Betroffene oder ist das Fehlverhalten mit individuellen Unverträglichkeiten auf meinem Rechner zu erklären?

  • Hallo wingok, willkommen im Forum.


    "wingok" schrieb:

    Nach dem ersten Aufruf einer von mehreren neuen Emails...
    Nach einem erneuten Aufruf dieser Email gab es dann keine Fehlfunktionen mehr.


    Ich habe leichte Probleme deine Beschreibung nachzuvollziehen, was meinst du mit "Aufruf einer Mail"?


    "wingok" schrieb:

    Danach bin ich entnervt auf die Version 1.5.x zurückgefallen, die einwandfrei funktioniert.


    Da hast du nochmal Glück gehabt, solche Downgrades sollte man besser vermeiden denn es ist nicht sicher dass ein Profil das mit einem TB 2.0 benutzt wurde anschließend auch noch mit einer älteren TB-Version läuft.


    Gruß
    Werner

  • Hallo Werner,


    Zitat

    Ich habe leichte Probleme deine Beschreibung nachzuvollziehen, was meinst du mit "Aufruf einer Mail"?


    Ich meinte: Öffnen der ersten ungelesenen Email aus dem Verzeichnis durch doppeltes Anklicken. Weitere ungelesene Emails sind vorhanden und werden mit der Funktion "Nächste" oder "Löschen" geöffnet.


    Zitat

    Da hast du nochmal Glück gehabt, solche Downgrades sollte man besser vermeiden denn es ist nicht sicher dass ein Profil das mit einem TB 2.0 benutzt wurde anschließend auch noch mit einer älteren TB-Version läuft.


    Alle Dateien und Einträge der Vers. 2.0 wurden vorher gelöscht (Programme, Doku&Einstellungen, Registry). Ich hatte die Daten mit MozBackup gesichert und in die Vers. 1.5 eingespielt.

  • "wingok" schrieb:

    Ich meinte: Öffnen der ersten ungelesenen Email aus dem Verzeichnis durch doppeltes Anklicken. Weitere ungelesene Emails sind vorhanden und werden mit der Funktion "Nächste" oder "Löschen" geöffnet.


    Das erklärt zumindest deine Vorgehensweise, aber das Problem bleibt weiter rätselhaft. Das Beste was mir dazu einfällt wäre die Datei "localstore.rdf" im Profilordner zu löschen denn dadurch lassen sich Darstellungsfehler oft bereinigen.


    Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Für einen Test wäre es sinnvoll die Datei nur umzubenennen oder zu verschieben denn durch das Löschen gehen alle Einstellungen für die Anzeige verloren.


    "wingok" schrieb:

    Alle Dateien und Einträge der Vers. 2.0 wurden vorher gelöscht (Programme, Doku&Einstellungen, Registry). Ich hatte die Daten mit MozBackup gesichert und in die Vers. 1.5 eingespielt.


    Wenn du mit "Doku&Einstellungen" meinst du hast das Profil vom TB 1.5 gesichert und vor dem Downgrade wiederhergestellt, dann konnte dabei allerdings nichts schiefgehen. :wink:


    Gruß
    Werner

  • "wm44" schrieb:

    Wenn du mit "Doku&Einstellungen" meinst du hast das Profil vom TB 1.5 gesichert und vor dem Downgrade wiederhergestellt, dann konnte dabei allerdings nichts schiefgehen.


    Nee, nee, ich hatte das Profil von TB 2.0.0.5 mit MozBackup 1.4.4 gesichert, dann TB 2.0 deinstalliert, die Datenreste beseitigt, TB 1.5.0.12 installiert und das gesicherte Profil eingelesen. Hat geklappt! Aber wahrscheinlich habe nur Schwein gehabt. :roll:


    Ich werde mich nochmal ran wagen und die Vers. 2.0.0.6 installieren. Ich hatte nur gedacht, dass die Fehlfunktion schon bekannt ist. Scheint aber eine individuelle Erscheinung zu sein, die ich mit meinem Rechner ausfechten muss. Schaun mer mal. Ich werde berichten. :?

  • Hallo,
    ein neuer Versuch ein Upgrade auf TB 2.0.0.6 unter Beachtung aller bekannten Installationskniffe (alte Version deinstallieren, Virenscanner und Firewall aus, keine Anderen Programme) bringt das gleiche Ergebnis wie beim ersten Mal. Werde ich wohl mit leben müssen. :shock: