Wildcards für Mandatory Profiles

  • Hallo TB-Forum,


    ich bin an einer Hochschule Mail-Admin und würde gerne den Studenten Thunderbird möglichst vorkonfiguriert auf dem Rechner platzieren.
    Wir benutzen in unserem Netz für die knapp 3500 studenten sogenannte "mandatory profiles".
    das sind profile die nach dem login wieder vom rechner gelöscht werden (um plattenplatz zu sparen).
    somit gehen also auch etwaige persönliche einstellungen verloren.
    ich weiss das es möglich ist die prefs.js soweit zu alterieren das fast alle vorgaben (ausser das passwort) bereits vordefiniert beim start von thunderbird vorliegen.
    was mir jedoch fehlt ist ein wildcard für den username?! 
    ich würde gerne den windows logonname als benutzername im thunderbird verwenden.


    ich stelle mir das ganze so vor:


    user_pref("mail.identity.id1.fullName", "%username%"); bzw:
    user_pref("mail.identity.id1.useremail", "%username%@stud.fh-rosenheim.de");


    ich könnte mir vorstellen dass es eine möglichkeit gibt eine solche substitution zu verwenden.
    ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und jemand weiss eine antwort für mein begehr ;) 
    vielen dank im voraus !!
    gruß johannes

  • Hallo johannes,


    ich würde das unter Windows mit Kixtart und unter Linux mit einem Shellscript machen - da du %username% schreibst, würde ich mal vermuten dass Windows 2000 oder höher auf den Clients läuft.


    In der Prefs.js kann man die ganze Zeile in der Vorlage auch weglassen und dann einfach per Batch einen


    Code
    1. echo user_pref("mail.identity.id1.fullName", "%username%"); >>%appdata%\thunderbird\profiles\profil1\prefs.js


    in das Anmeldescript schreiben(pfad zur Prefs.js dann noch anpassen - Befehl oben in einer Zeile) - der Prefs.js sollte es aufgrund der id-Nummerierung eigentlich egal sein dass dieser Eintrag dann am Ende der Datei steht. Wenn nicht, kommst du um Kix oder VB-Script nicht herum.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    also dein vorschlag mit dem echo command bzw. batch funktioniert so!!
    wenn man die üblichen dos stolperfallen beachtet kommt man gut zum ziel.


    so hat das wunderbar geklappt:


    echo user_pref("mail.identity.id1.fullName", "%username%"); >> "%appdata%\Thunderbird\Profiles\d1k35cpt.default\prefs.js"


    den batch ins startup und losgehts.


    vielen dank für deinen tip!


    besten gruß johannes