TB 2.0.0.6 hängt sich auf

  • Hallo zusammen


    Sehr gerne wende ich mich mit folgender Herausforderung an Euch:


    - Nutze seit über 2 Jahren TB (immer die aktuelle Version)
    - Vor kurzem auf die Version 2.0.0.6 aktualisiert (XP)
    - TB startete korrekt auf, blockierte jedoch immer wieder (hängt sich auf)
    - Habe dann alle Profile (jeden einzelnen Ordner) komprimiert
    - Profile an einem anderem Ort gesichert
    - Nach mehrmaligen Versuchen (Rechner immer wieder herunter gefahren)
    blockierte TB immer noch. Jeweils beim Abrufen von Mails trat diese
    Störung auf. Mailinhalte wurden nicht mehr angezeigt und in einem
    Ordner wurden alle Mails gelöscht.
    - TB mittels Systemsteuerung / Software vom Rechner entfernt
    - TB 2.0.0.6 nochmals vom Netz geholt, installiert - Fehler immer noch
    - TB wieder deinstalliert
    - TB 2.0.0.5 vom Netz geholt, installiert - Fehler immer noch
    - TB wieder deinstalliert
    - TB 1.5.0.13 vom Netz geholt, installiert und siehe da - alles läuft perfekt


    Zumindest kann ich nun wieder arbeiten, aber dies ist sicher nicht die
    Endlösung. Würde mich sehr über Eure "Schubser" in die richtige Richtung
    freuen. Vielen Dank im Voraus.


    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.

  • Hallo rimba,


    1. scannt der Virenscanner das Profil?
    2. läuft die neue Version mit einem neuen Profil?
    3. wenn es mit einem neuen Profil läuft, kannst du Mails und Eingangskonten in das neue Profil importieren - ich tippe aber ganz stark auf Punkt 1 - auch wenn es augenscheinlich mit 1.5x läuft.


    Import von Mails aus einem anderen Profil geht mit import/export-Tools-Erweiterung, Export und anschließender Import der Eingangskonten geht mit AccountEx-Erweiterung (leider keine Ausgangskonten - diese müssen manuell neu angelegt werden)


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman


    Vielen Dank für Deine Zeit.
    Derzeitige TB Version (1.5.0.13) läuft mit dem alten Profil (Pkt. 2 + 3 habe ich noch nicht versucht umzusetzen).


    Dein Punkt 1 habe ich schlicht und einfach nicht in Betracht gezogen. Habe nun aber gleich in Trend Micro PC-cillin Internet Security 2007, unter Viren- und Spyware-Kontrolle / Einstellungen / Dateimonitor / Bestimmte Dateitypen übergehen, den ganzen TB-Ordner angegeben.


    Ein erstes Abrufen der Mails (im frisch gebooteten System) hat bewirkt, dass keine Hinweisfenster auf die "Inbox.msf",
    mehr erschienen sind - also könnte dies der Treffer ins Schwarze gewesen sein.


    Was soll ich weiter unternehmen?
    A: Neuste Version von TB installieren
    B: weitere Punkte, gemäss weiteren Tipps von Dir umsetzen


    Gruss
    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.

  • Hallo rimba,


    ich würde zunächst einmal die neue Version installieren. Wenn die dann wieder diese Ausfallerscheinungen hat, würde ich ein neues Profil anlegen und die Mails aus dem alten Profil importieren. Ich würde aber schon sagen, dass der Virenscanner für diese Probleme verantwortlich war.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman


    Hatte die neue Version installiert und nach genau 2 Sekunden stand diese wieder.


    Also kehrte ich zurück zur 1.5x Version und habe ein neues Profil erstellt und die Datenstruktur meiner 14 Mailadressen
    mit 93 Ordner und Unterordner übernommen und eine Backup-Kopie auf einem anderen Laufwerk erstellt.


    Habe dann das neue Profil komplett durch gearbeitet, viele Mails gelöscht und die Ordner dann einzeln komprimiert.
    Mein Hauptanliegen war ja, nicht nochmals die ganze Struktur mit den unzähligen Filterregeln nochmals erstellen zu müssen.
    Weiter dann von Hand alle .msf Dateien in allen Ordner gelöscht.


    TB 1.5x geschlossen und vom Rechner entfernt. Frisch gebootet dann den TB 2.0.0.6 wieder aufgespielt und mit den
    Händen vor dem Gesicht wieder geöffnet ...


    ... welch eine Erleichterung - uff - der Vogel scheint wieder fliegen zu können. Beobachte seine Kreise nun mal ein
    paar Mails und Stunden weiter und arbeite damit wieder intensiv.


    Melde mich mit einem Statusbericht in den kommenden Tagen wieder hier (hoffe natürlich mit "glücklichen").


    Dir an dieser Stelle aber mal ein GROSSER DANK für Deine Zeit & Hilfe
    bis bald & Gruss


    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.

  • Melde mich wie versprochen - Hallo Toolmann


    Habe das Wochenende durch gearbeitet und mit dem TB keinerlei Diskussionen mehr gehabt.
    Die Sache ist damit behoben und ich bin bestens zufrieden.


    Lob an Dich Toolmann und folgendes Angebot:
    Eine Schachtel Pralinen aus eigener Produktion, ist mir Deine Hilfe alle weil wert und
    soll ein wenig Deine Supportarbeiten versüssen.


    Falls Du das gerne annehmen möchtest, sende mir doch einfach Deine Adresse zu
    (evtl. über die pn) und warte dann gespannt auf die Leckerei von http://www.konditorei.ch
    von welcher in der Big Boss ;-) bin.


    Nochmals besten Dank!


    Gruss
    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.