Virtuelle Ordner

  • Hallo,


    ich bin gerade dabei, mir verschiedene Virtuelle Ordner anzulegen, um effektiver mit TB arbeiten zu können. Dabei bin ich auf folgende Probleme/Limitierungen gestoßen:


    1. Kann man keine virtuellen Ordner für Gruppen aus dem Adressbuch erstellen, muss ich dann jeweils alle Adressen einzeln angeben? Bei Apple Mail kann man z.B. einfach virtuelle Ordner erstellen, deren Kriterium Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe ist...


    2. Warum kann man innerhalb eines virtuellen Ordners nicht nach Thema gruppieren? Erst dann macht das doch erst Sinn, wenn man nämlich alle Mails aus Eingang und Gesendet, die zu einer bestimmten Gruppe gehören (z.B. alle E-Mail-Konversationen mit dem Chef) als Thread anzeigen kann.


    3. Gibt es eine Möglichkeit, bei den Filtern eine Aktion auf Basis des Labelzustandes festzulegen? Ich würde gerne per Label bestimmte Mails bestimmten Ordnern zuweisen (z.B. Arbeit, Internet-Käufe etc.), das kann ich natürlich über virtuelle Ordner machen. Allerdings nutze ich Thunderbird auf mehreren Rechnern per IMAP. Deswegen wäre es super, wenn ich alle speziell gelabelten Mails in spezielle (richtige) Ordner im IMAP-Account kopieren könnte, auf dass diese dann auch bei anderen Rechnern als solche erscheinen...


    4. Ich hätte gern die Mails auch immer Offline zur Verfügung. Gibt es eine Möglichkeit, das Runterladen, das TB ausführt, wenn man manuell in den Offline-Modus wechselt, regelmäßig (alle paar Minuten oder beim Öffnen...) durchführen zu lassen?


    Wär toll, wenn Ihr mir Tips geben könntet!


    Dank und Gruß,


    Januz