Konten importieren nach Absturz

  • Hallo,


    leider musste ich aufgrund eines Hardwarefehlers meine Win-Ebene neu installieren. Nun habe ich bisher mit Thunderbird gearbeitet und wollte es gern wieder tun. Dazu hatte ich mir vor dem Crash unter Konto-Verwaltung alle Daten auf eine andere Partition legen lassen. Diese Daten sind auch noch alle da - aber wie kann ich nun die Konten-Informationen wieder einlesen ?!


    Meine Emails aus dem Archiv - konnte ich über Mbox importieren wieder zurück bringen (wenn auch nicht 1:1, sondern unter einer etwas anderen Struktur)...aber drin.


    Nur die Konten (8Stk.) konnte ich nicht einlesen...muss iches wirklich manuell wieder alles anlegen ?!?


    Vielen Dank für jede Unterstützung ! :)
    Grüße aus Berlin
    KLE74

  • Hallo KLE74,


    wieso hast du nicht einfach das Profilverzeichnis wieder an die alte Stelle kopiert? Wenn du auch die Profiles.ini mitkopiert hättest, hättest du dir das Importieren mit mbox-Import sparen können. Da du jetzt wahrscheinlich auch schon neue Mails in deinem neuen Profil hast, müsstest du nun zunächst das gesicherte Profil manuell einbinden - kopiere es einfach irgendwo hin wo du es haben willst und starte den Profilmanager - verweise dann mit dem Anlegen eines neuen Profils auf das Verzeichnis (bis zur prefs.js verweisen). danach müsstest du wahrscheinlich die neuen Mails mit SynchingThunder die Mails aus dem neuen Profil in das alte übernehmen - sonst hast du alles doppelt, wenn du dort auch mit mbox-import arbeitest. Man könnte auch alle Mails die neuer sind als zu dem Zeitpunkt des Crashs aus Thunderbird heraus kopieren (suchen, dann alle in einen Ordner und diesen dann im alten Profil mit mbox-Import importieren).


    HTH Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hi Toolman,


    vielen Dank für Deine Antwort, leider scheint hier immernoch was nicht zu funktionieren...
    Habe derzeit noch keine Konten weiter eingerichtet und somit auch noch keine weiteren Emails neu hinzubekommen.
    So, noch mal zum mitschreiben für mich (kenne mich mit THunderbird nicht aus ! - leider Outlook und Incredimail vorbelastet). Was genau sollte ich wie womit tun ?!


    Für Dich als Info: Habe nur noch einen Ordner, wo alle Informationen zwar drin stehen - kann diesen auch nun in die neue Installation kopieren wie ich will - THunderbird erkennt es nicht, bzw. gibt eine Fehlermeldung "Anwendung bereits offen - kann nicht noch einmal gestartet werden" - obwohl sie definitiv nicht offen ist (Taskmanager - Prozesse geprüft!).
    Also, ich hatte bis zum WE folgende Ausgangssituation:
    THunderbird auf c:\ installiert und alle Konten eingerichtet...Erstinstallation. Dann unter Konten->Server-Einstellungen->Lokales Verzeichnis ... den Pfad auf mein Laufwerk D: gepackt. (Bei allen 8 Konten).
    Dann brach am WE mein Rechner zusammen (Hardwareausfall und Win Total verfahren) und ich musste C:\ komplett formatieren und Windows neu intsallieren. :wall: Gesagt getan.
    Dann Thunderbird "jungfreulich" installiert und wollte dann (wie ich es von Outlook kenne) den Archiv-Ordner von D:\wieder einlesen. Aber das ging nicht - habe keine Einstellung gefunden. In den Foren stand - Ordner kopieren mit den Profilen - gemacht - nichts.
    Dann wie geschrieben mit msbox importiert ... Emails - Ja, aber Konten - Nein.


    Ich habe in dem Backup-Ordner auf d:\ folgende Ordner und Dateien - was muss ich nun wie wohin kopieren, einspielen - damit ich es nicht alles wieder per Hand eintragen muss... ?!?


    D:\Thunderbird-Archiv = Oberordner
    -> Infos\Adressbuch.txt & Blacklist.tst sowie Konten.txt
    (in der letzten befinden sich auch alle Kontoinformationen)
    -> Local\Archiv.sbd & Inbox.sbd (jeweils mit .msf-Dateien der Ordnerstruktur & großen Dateien ohne Endung - Email-Archiv)
    ->Profile\User1 & 2 und darin die einzelnen Konto-Ordner kmit folgenden Dateien: Inbox.msf/Trash.msf./popstate.dat/msgFilterRules.dat und einer Inbox und Trash-Datei ohne Endung und mit 0KB)...
    ->Trash.sbd = leer


    Mehr habe ich nicht - da dies alles war was Thunderbird abgelegt hatte ?! Kann man damit noch was retten ?! und wenn ja wie ?! :nixweiss:
    Bitte ausführlich, da ich keine Ahnung von Thunderbird und den hanzen Dateien und Ordner und Spiecherorten habe... :gruebel:


    VIELEN VIELEN VIELEN DANK !!! für Deine Geduld und Unterstützung ! :hallo:
    Grüße aus Berlin
    KLE74

  • Hallo Kle74,


    Zitat von "KLE74"

    Dann unter Konten->Server-Einstellungen->Lokales Verzeichnis ... den Pfad auf mein Laufwerk D: gepackt. (Bei allen 8 Konten).


    das ist das Problem - da du nicht das Profilverzeichnis umgelegt hattest, verblieb das eigentliche Profil im Standardpfad... dieser ist bekanntlich in %appdata%\thunderbird. Nur wenn du diesen Ordner auch gesichert hast, könntest du die Konten wieder herstellen.
    Andernfalls musst du diese wohl neu anlegen. Meiner Meinung nach sollte man die Ablage der Mails über die Einstellung des Lokalen Verzeichnisses nicht vornehmen - besser ist es immer, das gesamte Profil am gewünschten Ort anzulegen. Wie das geht, habe ich ja schon im letzten Posting beschrieben. In der Doku (siehe Link auf der Linken Seite dieser Homepage) findest du auch eine ausführliche Beschreibung mit Bildern. :wink:


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro