Frage zur Bedeutung der Stammwort-Erweiterungen

  • Hallo,
    ich möchte in einer eigenen Applikation, in der SMSe geschrieben werden, eine Rechtschreibprüfung implementieren. Ich verwende das Wörterbuch mit der aff-Datei, welches auch in Thunderbird eingebunden wird, weil es recht intelligent gelöst und Speicherplatz sparend aufgebaut ist. Aus der "Quik-Reference" habe ich schon einen Großteil der Erweiterungen, die einem Wortstamm angehängt werden können, verstanden. Probleme bereiten mir aber die Erweiterungen W I X Y Z und so Angaben wie SFX A lig elig [^aeiouhlräüö]lig


    # verbs:
    # W Du-imperative form holen > hol
    # I ich- and ihr-form present tense nehmen > nehme, nehmt
    # X other present tense forms legen > legst, legt
    # Y past tense forms wagen > wagte, wagtest, ...
    # Z past tense and conditional forms from ich-from
    # e.g. nahm > nahmen, nahmst, nahmt
    # O Partizip: -tete, -teter, tetes, teten, tetem


    Jetzt schreibe ich z.B. "Hol mir das Bier aus dem Kühlschrank" Ich habe keine Idee, wie ich Hol überprüfen soll. Hol ist nicht im Wörterbuch enthalten, ist aber Teil von vielen Wörtern (Holbeck, Holdau, Holding, usw) Und ich weiß ja nicht, dass ich dann bei holen nachsehen müsste, um an die Erweiterungen holen/BDIOWXYcd zu kommen. Wie wird das am besten gemacht?


    Und zu den Angaben SFX A lig elig [^aeiouhlräüö]lig habe ich leider nichts finden können und habe auch keine Idee, wie ich es nutzen sollte.


    Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen?


    Viele Grüße,
    Thomas B

  • Das ursprüngliche Problem hat sich erledigt. Die Prüfung funktioniert nun soweit, aber eingige Wörter werden nicht gefunden, wie z.B. verwöhnen. Dazu zwei Wörterbuch-Einträge


    verwöhnt/ACX
    verwöhnte/ACNRSZ


    Daraus ergeben sich folgende Wandlungen. Wieso gibt es keine Ersetzungsanweisung, die aus te en macht ? Bin ich hier überhaupt richtig???


    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnte (SFX A 0 e [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnter (SFX A 0 er [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnten (SFX A 0 en [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntem (SFX A 0 em [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntes (SFX A 0 es [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnter (SFX C 0 er [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntere (SFX C 0 ere [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnterer (SFX C 0 erer [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnteren (SFX C 0 eren [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnterem (SFX C 0 erem [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnteres (SFX C 0 eres [^elr])
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntest (SFX C 0 est [^e]t)
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnteste (SFX C 0 este [^e]t)
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntester (SFX C 0 ester [^e]t)
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntesten (SFX C 0 esten [^e]t)
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntestem (SFX C 0 estem [^e]t)
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhntestes (SFX C 0 estes [^e]t)
    Buchwort: verwöhnt Wandlung: verwöhnst (SFX X t st [^sz]t)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnter (SFX A 0 r e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnten (SFX A 0 n e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntem (SFX A 0 m e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntes (SFX A 0 s e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnter (SFX C 0 r e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntere (SFX C 0 re e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnterer (SFX C 0 rer e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnteren (SFX C 0 ren e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnterem (SFX C 0 rem e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnteres (SFX C 0 res e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntest (SFX C 0 st [^kßstxz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnteste (SFX C 0 ste [^kßstxz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntester (SFX C 0 ster [^kßstxz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntesten (SFX C 0 sten [^kßstxz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntestem (SFX C 0 stem [^kßstxz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntestes (SFX C 0 stes [^kßstxz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnten (SFX N 0 n .)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnter (SFX R 0 r e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntern (SFX R 0 rn e)
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntes (SFX S 0 s [^sß])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntest (SFX Z 0 st [^hßsz])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhntet (SFX Z 0 t [^dt])
    Buchwort: verwöhnte Wandlung: verwöhnten (SFX Z 0 n e)

  • Zitat

    ...Bin ich hier überhaupt richtig???...


    Hallo,


    "jein" - :D - sprich primär ja, aber diese Frage {übrigens eine recht gute mal!} ist leider doch recht speziell!
    Eventuell bist Du damit (das 'nein') besser im Entwicklerforum von Mozilla oder OpenOffice aufgehoben.
    Ich kann Dir leider bezüglich des Problems nichts *erhellendes* posten! :(


    MfG ... Vic