Thunderbird 3: SMTPS mit selbst-zertifiziertem Postfix

  • Auf meinem Server läuft Postfix mit selbst-zertifiziertem Cert für SMTPS.
    Thunderbird 3.0a2 (Mac) beklagt sich, dass darüber und weigert sich Mails via SMTPS abzuliefern. Aber es gibt keine Option, um die Überprüfung
    abzuschalten bzw. eine Exception für diesen Server zu konfigurieren. Unter Zertifikate -> Server lässt sich jedenfalls keine derartige Konfiguration//Ausnahme konfigurieren. Irgendjemand eine Idee?


    Andy

  • Zitat von "yet"

    Auf meinem Server läuft Postfix mit selbst-zertifiziertem Cert für SMTPS.
    Thunderbird ...weigert sich Mails via SMTPS abzuliefern. Aber es gibt keine Option, um die Überprüfung abzuschalten ...keine derartige Konfiguration//Ausnahme konfigurieren.


    Hallo Andy,


    und Willkommen im Forum! :)


    Da verstehe ich die Problemstellung nicht.
    Eigener Server - selbst erstelltes Zertifikat - eine Überprüfung soll abgeschaltet werden / Ausnahmen produziert werden :?:


    Es ist DEIN Server! Dort willst Du Verschlüsslung nutzen.


    MfG ... Vic

    ... Die Frage nach der Sichtung von hier erhältlichen Manuals stelle ich nur *schattenhaft* ...

  • Was gibt es da groß zu verstehen?


    Thunderbird 2 mault zwar auch über mein selbstzertifiziertes SSL Zertifikat - ABER er schickt Mails auf Nachfrage trotzdem.
    Thunderbird 3 weigert sich behaglich.


    Und was soll mit Verschlüsslung und meinem Zertifikat sein? Ich habe keine Lust Verisign & Co $$$ für ein SSL Zertifikat hinterher zuwerfen.