Mail an mich selbst funktioniert nicht.

  • Guten Tag.
    Ich habe ein Problem, bei dem ihr mir vielleicht behilflich sein könnt:
    Seit langem benutze ich TB und rufe über POP meine Mails ab. Da mein "Emailprovider" kein IMAP unterstützt, habe ich mir nun ein Konto bei Googlemail eingerichtet. Die Mails vom alten Provider werden einfach auf das "Googlekonto" weitergeleitet. Funktioniert auch alles super. Ich kann die Mails mit TB über IMAP abrufen und versenden. Dabei erscheint dann auch der gewollte Absender (alteadresse@alterprovider.de). Wenn ich allerdings eine Mail an mich selbst schicke, kommt diese nicht an. Woran kann das liegen? Also: Mail von alteadresse@alterprovider.de an alteadresse@alterprovider.de funktioniert nicht.
    Den Weg, den die Mail nehmen müsste, wäre ja einfach: TB -> "alter Provider" -> Weiterleitung zu googlemail -> IMAP Abruf von googlemail durch TB


    Thunderbird: 2.0.0.18
    Windows XP Home/ Prof.


    Vielen Dank.

  • Hallo,


    du versendest an deine "alte" Adresse auch über den "alten" SMTP-Server (welcher, das ist doch wohl kein Geheimnis?).
    Die Mails werden (aktiv) von deinem alten Konto weitergeleitet und nicht von Googlemail eingesammelt?
    Alle Spam- und sonstigen Ordner bei beiden Providern und im Thunderbird überprüft?


    Gruß, muzel

  • Hi.
    Die Mails werden alle über den "alten" POP Server versendet. (Das geht über die Server von Keyweb.) Kommen extern ja auch an, aber halt nicht, wenn ich auf die eigene Adresse sende.


    Zitat

    Die Mails werden (aktiv) von deinem alten Konto weitergeleitet und nicht von Googlemail eingesammelt?


    Richtig aktiv weitergeleitet.


    Zitat

    Alle Spam- und sonstigen Ordner bei beiden Providern und im Thunderbird überprüft?


    Ja, da ist auch nichts drin. Jedenfalls nicht meine eigenen Mails. Und die Mail kommt auch nicht an, wenn ich die auf meine Googlemail- Adresse sende und über den Webbrowser bei googlemail abrufen will.


    Hier noch einmal die eingerichteten Konten im Überblick:
    Konto 1: IMAP
    Server: über googlemail
    SMTP: über keyweb
    Identität: altemailadresse1


    Konto 2: POP
    Server: über keyweb
    SMTP: über keyweb
    Identität: altemailadresse1; altemailadresse2


    Konto 2 wird jedoch nicht über POP abgerufen, da die Mails ja auf googlemail umgeleitet werden. Auf dem 2. PC ist nur Konto 1 eingerichtet. Mails auf extern versenden geht, auf eigene Adresse ebenfalls nicht.


    Nur wenn ich von Konto 2 aus mit der altenmailadresse1 auf einer meiner Adressen (altemailadresse1, altemailadresse2, googlemailadresse) schicke, kommen die Mails an.

  • Tja, keine Ahnung. Wenn du weder sofort beim Versenden noch später eine Fehlermeldung bekommst, gehe ich davon aus, daß deine Mail ordnungsgemäß versendet wurde. Nicht nur die Mail, auch die Fehlermeldung kann ja im Spam gelandet sein. Irgendwelche Filter hast du auch nicht erstellt, bei Keyweb oder Gmail?
    Wenn sie zu Googlemail weitergeleitet werden - dort ist es etwas unübersichtlich, aber unter "Alle Nachrichten" sollte man sie finden.
    Wenn nicht, fällt mir auch nichts mehr ein.
    m.

  • Filter sind keine eingerichtet. In den Spam Ordnern ist auch nichts.
    Die Mails sind im Postausgang und auch im "[Google Mail]"- Ordner "Alle Nachrichten" zu finden, aber im Posteingang leider nicht.

  • Was ist denn der Postausgang?
    Und wenn die Mails bei Googlemail in "Alle Ordner" auftauchen, sind sie doch dort angekommen? Das müßte auch im Quelltext der Mail ersichtlich sein (Strg+U).

  • Sorry, der "Postausgang" heißt in Wirklichkeit "Gesendet". (nicht im Unterordner "[google Mail]").
    Unter "Alle Nachrichten" im Unterordner "[google Mail]" steht im Quelltext der Nachricht:


    Message-ID: <vielezahlen@provider.de>
    Date: Sun, 14 Dec 2008 16:15:49 +0100
    From: Name <Name@provider.de>
    User-Agent: Thunderbird 2.0.0.18 (Windows/20081105)
    MIME-Version: 1.0
    To: Name@provider.de
    Subject: Test
    Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15; format=flowed
    Content-Transfer-Encoding: 7bit


    Text

  • Wenn das alles an Kopfzeilen ist, dann ist diese Mail nicht versendet worden, denn da fehlen mindestens die 'received from' Kopfzeilen. Nur wie kommt die Mail dann auf den IMAP-Server von Gmail?