GnuPG(Enigmail) unter Windows automatisch deaktivieren

  • Hallo


    Ich verwende GnuPG mit Hilfe von Enigmail in Thunderbird. Wenn ich gerade mit Windows unterwegs bin, kommt aber immer eine lästige Meldung von wegen GPG nicht gefunden. Da die mich nervt, würde ich gerne Enigmail automatisch deaktiviert haben, wenn ich gerade Windows verwende. Ist das irgendwie möglich?

  • Hallo,
    ich ahne zwar, was du meinst, wir machen hier aber keine Ratespielchen.
    Würdest du deine eigene Fragestellung ohne weitere Informationen verstehen?
    Gruß, muzel

  • Du hast immer noch nicht erwähnt, daß du dein Profil unter verschiedenen Betriebssystemen verwendest. Das wäre die entscheidende Information in deinem ersten Beitrag gewesen.
    Warum installierst du nicht auch unter Windows gpg? Wenn es unter Windows und (...was war nochmal dein anderes Betriebssytem?...) im Pfad liegt, kannst du die Pfadangabe zu gpg im Enigmail leer lassen, und es wird gefunden. Du mußt es ja nicht verwenden.
    - m.

  • Einfach das gleiche Schlüsselverzeichnis verwenden. Also unter Linux einen Link anlegen, z.B.:

    Code
    1. ln -s /c:/Dokumente und Einstellungen/<dein Username>/Anwendungsdaten/gnupg ~/.gnupg


    Vorher natürlich ~/.gnupg sichern/löschen.
    Gruß m.

  • Zitat von "muzel"

    Einfach das gleiche Schlüsselverzeichnis verwenden. Also unter Linux einen Link anlegen, z.B.:

    Code
    1. ln -s /c:/Dokumente und Einstellungen/<dein Username>/Anwendungsdaten/gnupg ~/.gnupg


    Vorher natürlich ~/.gnupg sichern/löschen.
    Gruß m.

    Kann ich das auch unter Windows so machen? Ich hab nämlich ne extra Partition für sowas und ich will nicht noch eine auf auto stellen müssen in der fstab