Passwort-Manager defekt

  • Hallo Leute,


    ich habe leider ein Problem mit dem Passwort-Manager. Wenn ich den Passwortmanager aufrufe durch Extras > Einstellungen > Datenschutz > Passwörter anzeigen, dann sehe ich wie das Fenster aufgeht und sich sofort wieder schließt.
    Ich habe meinen PC bereits neugestartet, und das Problem besteht immer noch.


    Kurz davor hat es der Manager noch getan, allerdings wurden da die Sonderzeichen nicht mehr richtig angezeigt (sondern als %+UNIC-Nr.)... Weil da einige Adresse irgendwie falsch aussahen (Abruf mit falschem Benutzernamen und auf falschem POP-Server) habe ich im Konten-Manager nachgesehen, wo jedoch alles richtig eingetragen war. Testhalber habe ich ein Konto neu erstellt, zu dem das Passwort abgefragt wurde.
    Dann habe ich TB neugestartet und TB wollte alle Passwörter wissen. Da habe ich mich zum ersten Mal gewundert. Ich habe alle Passwörter eingegeben und wollte dann im Passwort-Manager überprüfen, ob da jetzt alles stimmt, da ließ er sich bereits nicht mehr öffnen.


    Ich habe jetzt ein bisschen Angst um meine Passwörter :mrgreen:


    Daten und Angaben:
    Thunderbird Version 2.0.0.19 (20081209)
    Microsoft Windows Vista SP1
    Kein Masterpasswort


    Bei weiteren Fragen zu AddOns, dem Virenscanner oder was ihr sonsts noch so braucht, einfach fragen :)


    MfG, Chris

  • OK, weshalb auch immer hat sich das erledigt.


    Nachdem ich testen wollte ob ich denn noch Mails empfange und ein paar Testmails an mich verschickt habe (die auch alle zurückkamen), musste ich für ein Konto noch einmal ein Versende-Passwort angeben. Danach konnte ich den Passwort-Manager wieder normal öffnen...


    Irgendwie alles etwas verrückt :freak: Könnte vllt. am fehlenden Master-PW liegen, denn der Haken, die Passwörter damit zu verschlüsseln ist gesetzt. Vielleicht hat TB durch den Haken eine Abfrage gemacht, und diese durch das fehlende Masterpasswort wieder abgebrochen und der Abbruch hat dann auch den Passwortmanager wieder geschlossen... :nixweiss: :stupid:


    Naja, danke trotzdem :mrgreen: Ich werde jetzt erstmal alle Passwörter (und evtl. auch die Konten) löschen und ganz neu einrichten, um den Bug mit den seltsamen Benutzernamen wegzubekommen.


    :hallo: Chris