Fehler bei Liste: doppelte oder keine Einträge

  • Hallo Forum,


    nachdem ich schon vor langem entnervt den Versuch aufgegeben hatte, mein Adressbuch mit Listen übersichtlicher zu gestalten, habe ich diesen Versuch erneut bislang erfolglos wiederholt. Im folgenden meine Erfahrungen.


    Fehlerbeschreibung:
    Beim Hinzufügen einer Adress-Karte zu einer (Verteiler-)Liste kommt es zu folgenden Problemen:


    1. Adresskarten ohne eine E-mailadresse werden nicht aufgenommen (wobei das mit einer Adresse, vermutlich zufällig, schon geklappt hat)


    2. Adresskarten die per Drag+Drop hinzugefügt werden, tauchen mal in der Liste auf und mal nicht. Wobei ich dies hier nicht an der Art des Hinzufügen festmachen möchte.


    3. Adresskarten die einer Liste hinzugefügt werden, tauchen als weitere Adresskarte (nur mit Name und E-mailadresse) im Adressbuch auf


    Anmerkungen:
    Zuerst dachte ich, die Problem liegen daran, daß manche Adressen aus einem alten Import aus Outlook stammen. Jedoch wurde ich zu meinem Leidwesen eines Besseren belehrt. Wenn ich diese quasi "alten" Adresskarten löschte und neu im Adressbuch anlegte sind die Problem weiterhin aufgetreten.


    Zur Fragestellung 1. vermute ich, daß eine Liste nur zur E-mailverteilung benutzt werden soll und kann.
    Da alle von mir bislang beschriebenen Lösungsversuche eigentlich nur dazu geführt haben, daß ich meine Adresskarten dezimiert habe, würde ich mich über Hilfe oder Hinweise freuen. Zumal meine Suche im www den Anschein hat, daß meine Probleme kein Allgemeingut sind.


    Auf meiner Lösungssuche habe ich hier im Forum die Empfehlung gelesen, statt Listen die Zitat "eh nie funktionieren" durch mehrere Adressbücher zu ersetzen. Ich glaube nicht das dies eine Lösung ist.
    Zur Fragestellung 1. vermute ich, daß eine Liste nur zur E-mailverteilung benutzt werden soll und kann.



    Systembeschreibung:
    Betriebssystem: Windows XP
    Thunderbird Version: Version 2.0.0.22 (20090605)



    Vielen Dank


    pipmatz

  • Hallo Forum,


    ich möchte mich pipmatz anschliessen: habe auch massive Probleme bei der Erstellung von Verteilerlisten.


    Zunächst aber eine Antwort an pipmatz: nach einem Doppelklick auf die Verteilerliste wurde die vorher hereingezogene Karte angezeigt, bei mir leider auf nicht gewünschte Weise ... siehe unten :gruebel:


    Mein Problem: Betroffen sind Adressbucheinträge (mein "Persönliches Adressbuch" ist übrigens leer) mit der gleichen eMail-Adresse, aber unterschiedlichen Namenseinträgen.


    Beispiel:


    Karte 1
    Name: Mustermann_Mark
    Vorname: (leer)
    eMail-Adresse: mark.mustermann@xyz.de


    Karte 2
    Name: Mustermann
    Vorname: Mark
    eMail-Adresse: mark.mustermann@xyz.de


    Hatte Karte 1 in eine Verteilerliste gezogen und danach bemerkt, dass die Adresse doppelt vorhanden war. Habe daraufhin Karte 1 im Adressbuch gelöscht (war dann auch in der Verteilerliste weg, wie sich das gehört). Habe dann Karte 2 in die Verteilerliste gezogen. Karte wurde nicht in der Verteilerliste angezeigt. Habe daraufhin die Verteilerliste per Doppelklick geöffnet - da war die Karte zu sehen, jedoch Überraschung: es war Karte 1, obwohl ich die im Adressbuch gelöscht hatte!


    Nach dem Zurückschalten ins Adressbuch war auch die gelöschte Karte 1 wieder sichtbar - Sysiphus lässt grüssen.


    Bei einigen andern Karten, die auch doppelt vorhanden waren (wahrscheinlich Ergebnisse des Zusammenführens mehrerer Adressbücher vor ein paar Tagen) zeigte sich das gleiche Phänomen.


    Gibt es irgendeine Möglickeit, die TB-Adressbücher zu reorganisieren/komprimieren, ohne dass alles exportiert und wieder eingelesen werden muss? Kennt jemand sonst eine Abhilfe?


    Ich verwende TB 2.0.0.21 (2090302) und Windows XP Professional SP3


    Viele Grüße, zwinkiekater

  • Hallo zwinkiekater,


    det kannst Du total vergessen. Zwei Karten mit der gleichen E-mailanschrift überfordern gelinde gesagt das Programm maßlos. Es herrscht dann Konfusion, die betroffenen Karten werden so wie Du es beschreibst umbenannt etc.


    Ich glaub das Problem ist die dahinter steckende Logik (soweit man diese so bezeichnen kann). Eine Liste dient vermutlich wirklich nur der rudimentärsten E-mailverteilung (Behauptung).
    Das Organisieren eines Adressbuch ist damit nicht vorgesehen. Daher lassen sich in eine Liste nur Karten eintragen die über eine E-mailadresse verfügen. Dieser Logik folgend kann eben auch nur eine E-mailadresse eingetragen werden.


    Mit diesen sagen wir mal Unzulänglichkeiten muß man vermutlich leben. Ganz nett wäre ja, wenn dies irgendwo erwähnt werden würde. Dann hätte ich mir den x-Versuch zumindest mal ersparen können.


    Was mich aber wirklich stört, eine Karte die über zwei E-mailadressen verfügt kann nur mit der ersten eingetragen werden. Für die zweite E-mailadresse müßte eine neue Karte angelegt werden.


    Herzliche Grüße


    pipmatz


    PS: Zu den von Dir formulierten Fragen kann ich Dir leider auch keine Antwort geben. :)
    Möglicherweise hilft Dir da aber das add-on "Duplicate Contact Manager 0.6" weiter.


    PPS: Beim Durchstöbern bin ich hier im Forum auf den Formusbeitrag http://www.thunderbird-mail.de….php?f=39&t=41412&start=0 gestoßen. Dabei geht es auch um die Selbstverwirklichung von Verteilerlisten.