Thunderbird mit Google Mail

  • Hallo!


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Situation:
    Ich nutze die neuste(!) Version des Mozilla Thunderbirds und rufe meine Emails von einem Gmail-Konto über pop3 ab.
    Desweiteren habe ich ein Handy welches ebenfalls über den pop3 Zugang die Emails im 6-Stunden Takt vom Gmail Server herunterlädt.
    Bei beiden Clients wurde die Einstellung getätigt, dass die Mails auf dem Server belassen werden sollen.


    Fehlverhalten:
    Kommt es vor, dass mein Handy die Mails VOR Thunderbird herunterlädt sind diese in der Gmailoberfläche noch immer als "ungelesen" makiert. Thunderbird lädt diese Mails jedoch dennoch nicht herunter.
    Desweiteren funktioniert auch folgendes nicht: Markiere ich bereits gelesene Emails auf dem Gmail-Server über einen Web-Client und gehe dann auf die Option "als ungelesen markieren" erscheint die Mail optisch in dicker Schrift und ist somit als ungelesen markiert. Allerdings lädt Thunderbird sie dennoch nicht runter, obwohl sie noch nicht in meinem Posteingang vorhanden ist.


    Weitere Hintergründe:
    Ich arbeite im Gmail Konto nicht mit Ordnern sondern alle Mails befinden sich im POSTEINGANG.


    Forderung:
    Ich möchte, dass Thunderbird die manuell als ungelesen markierten Mails (welche noch zu keinem Zeitpunkt von Thunderbird heruntergeladen wurden) herunterlädt.



    Ich hoffe jemand erbarmt sich meines Problems :-)


    Danke vorab und Liebe Grüße
    Thomas

  • Hi,
    hast du dir mal die Hilfe bei G00glemail angesehen (nein, ich suche jetzt nicht für dich nach dem Link)?
    Ich entsinne mich, daß dort ein paar spezielle Fallen für Benutzer von POP3-Clients und mobilen Geräten eingebaut sind.
    Gruß, muzel