Nachrichten werden nicht gefiltert

  • Hallo liebe Thunderbird-Gemeinde,


    ich habe ein - für mich - schwerwiegendes Problem und bin absolut unklar, warum das so ist.


    Vorab einige Informationen:


    Betriebssystem: ubuntu 9.10 RC Karmic Koala (Problem bestand auch schon unter Jaunty)
    Thunderbird: 2.0.0.23
    Postfach: POP
    Server: 1und1


    Ich bekomme auf diese Adresse sehr sehr viele eMails in den Kontoeigenen Ordner. Meine eigene Adresse (name@...) betreffen die Filter nicht, sondern weitergeleitete emails. Der Empfänger bleibt aber der gleiche. (Sprich: eMail geht an blabla@, wird weitergeleitet an name@, aber in der email steht "An: blabla@").


    Um diese eMails auszusortieren, habe ich Filterregeln erstellt:


    Enthält "An oder CC" "blabla@", dann verschiebe die Mail nach "..." (Option: Mindestens eine Bedingung erfüllen)


    Die Filter sind auf das richtige Postfach angewendet. Nun das Kuriose: Bei meinem Arbeitskollegen funktionieren die Filter einwandfrei. Er nutzt zwar Windows, ansonsten alles gleich.


    Etwas ist mir noch aufgefallen. Gestern habe ich das System neu aufgesetzt und dementspechend Thunderbird neu installiert. Der Filter hat einmal funtioniert. Heute ging er schon nicht mehr. Wenn ich den Zielordner jedoch komprimiere und sofort danach eine Mail kommt, funktioniert das auch. Wenig später nicht mehr.


    Ich habe auch eine automatische Komprimierung eingestellt mit 1000KB.


    Mein Arbeitskollege verwendet genau die gleichen Einstellungen.


    Kann es daran liegen, dass die Zielordner zu groß sind? (was ich aber ehrlich gesagt nicht glaube, denn - ich sagte es bereits - mein Kollege hat gleiche Einstellungen und gleiche Ordner)


    Ich bin verzweifelt, denn die Nichtfunktion der Filter macht die Arbeit sehr behäbig.


    Über Zuschriften zur Lösung des Problems wäre ich sehr dankbar.


    Es grüßt,
    Marc Biskup


    Edith merkt an: Klicke ich auf "Filter anwenden auf Posteingang" passiert auch absolut nichts.