Problem bei Impport aus Outlook 2003

  • Hi Leutz,
    endlich habe ich mich durch gerungen, mein Outlook auf zu geben und statt dessen mit Thunderbird zu arbeiten.


    Doch ich kann das noch nicht, da sich ein Problem ergibt oder vielleicht ist es gar keines. Also wollte erst nach Neu Installation meines Rechners Outlook gar nicht mehr installieren und dachte Thunderbird kann einfach die .pst übernehmen, doch dann habe ich mich durch einige Borads geschafft und zum Schluss war mir dann klar, Outlook muss installiert sein, dann erst kann Thunderbird die Daten übernehmen.
    Also Outlook 2003 installiert und dann bei Thunderbird gestern gegen Mitternacht auf importieren gegangen um die Daten zu Thunderbird rüber zu holen, doch bis heute morgen waren keine da. Deshalb das ganze abgebrochen und gegen 9 Uhr heute morgen nochmal neu gestartet.


    Es kommt dann wie es Nachts auch kam, ein Fenster darin werde ich gefragt ( Thunderbird 3 ) welche Daten ich importieren will und ich gebe dann an alle. Dann kommt ein weiteres Fenster, kam beim ersten Versuch Nachts auch, hier steht dann Einstellungen xxx , yyy, zzz importieren von :
    Und das war es, darunter erscheint dann nicht : Outlook 2003 oder so, aber ganz unten links in der Leiste von Thunderbrid erscheint: Zu indizierende Nachrichten werden ermittelt. Aber man sieht nicht dass irgendwas läuft oder sich ändert, das steht seit dem Start da und es sind inzwischen so etwa 12 Stunden vergangen.


    Muss dazu sagen, meine .pst ist 9 GB gross, daher ist mir klar dass da auch das umwandeln oder indizieren etwas länger als bei 1GB dauert aber dass das so lange dauert kommt mir komisch vor oder ist da was faul, weil ja auch nirgends angezeigt wird von wo Thunderbird die Daten übernehmen will. Danke