Archivierung unter Gmail scheitert

  • Hallo Leute,


    ich nutze die neuster Version unter MacOSX.
    Ich versuche seit geraumer Zeit mit Thunderbird mein Gmail Konto "fernzusteuern". Soweit bin ich sehr zufrieden, an einer Sache beisse ich mir jedoch die Zähne aus.
    Entweder es ist ein ganz einfaches Problem, worüber ihr nur müde lächeln werdet oder geht scheinbar wirklich nicht.
    Ich möchte einfach, dass die Mails im Posteingang bei denen ich auf Archivieren klicken in meinem Gmail Postfach einfach in den Ordner Alle Mails verschoben werden, was bedeutet, dass einfach das Label Posteingang entfernt wird. Aber es funzt nicht. Wenn ich auf die Mail klicke um sie zu aktivieren und dann oben auf Archivieren klicke ist sie erstmal weg. In Thunderbird finde ich sie dann auch im Ordner Alle Nachrichten wieder. Schaue ich jedoch im Webinterface oder auf meinem iPhone nach, so sind die Mails nach wie vor im Posteingang und wurden nicht "verschoben".
    Mir ist bewusst, dass man diesen Vorgang in Extras > Konteneinstellungen > Kopien und Ordner einstellen kann. Dort habe ich unter Archiv speichern unter: den Punkt Anderer Ordner angeklickt und den Ordner Alle Nachrichten im Gmail Postfach ausgewählt. Nur leider bringt das alles nichts. Die Mail bleibt nach wie vor im Posteingang.


    Also.


    Hat das jemand hinbekommen? Und wenn ja wie? Kann doch eigentlich nicht schwer sein. Helft mir mal...


    Liebe Grüsse,
    Markus

  • Übrigens habe ich gerade gesehen, dass wenn ich den oberen Punkt, also "Ordner Archiv in:" anklicke und dann eine Mail in Thunderbird archiviere, die Mail im Webinterface mit einem neuen Label versehen wird. Undzwar (imap)/Archives. also in eckigen Klammern. Tja, was das nun zu bedeuten hat, versteh ich auch nicht. Hier wird die mail also immerhin schonmal mit einem Label versehen. Nur leider mit dem falschem....

  • Hallo hat denn niemand eine Idee?
    Vielleicht könnte einfach mal ein Gmail Nutzer hier schreiben, bei dem es funktioniert. Dann hätte es wenigstens Sinn weiter nach dem Fehler zu suchen.


    Danke!!

  • Hm.


    Keine Antwort. Ich dachte, dass wäre hier eine Art Support Forum?
    Ist denn niemand hier, der den Thunderbird zusammen mit Gmail nutzt? Falls ja, möchte ich mal wissen, ob bei dir die Archivierung funktioniert. Ich meine damit, wenn man in TB eine Mail archiviert, sie auch im Webinterface archiviert ist.


    Falls das nämlich nicht geht, brauche ich nicht weiter hier rumzufummeln und eine Lösung zu suchen.


    Schonmal Danke!
    Markus

  • Weitergehts mit den Erkenntnissen beim Thema Mailarchivierung mit Thunderbird und Gmail.


    Ich habe nun immer weiter probiert und es ist immer das selbe. TB schafft es nicht, dass Label "Inbox" von der Mail zu bekommen. Ganz allein das ist es ja, was bei Gmail dazu führt eine Mail ins Archiv zu schicken. Es wird einfach das Label Inbox entfernt.
    Mir kam die Idee, dass im iPhone die Archivierung ja so stattfindet, dass man (wenn man über das Exchange Protokoll mit Gmail verbunden ist) die Mail einfach aus der Inbox herraus löscht. Dann wird sie von Gmail archiviert. Nur wenn man auf dem iPhone eine Mail im Ordner Alle Nachrichten (also im Archiv) in den Papierkorb befördert, wird sie richtig gelöscht. Also probierte ich das auch in Thunderbird aus und löschte eine Mail in der Inbox. Leider kein Erfolg. Die Mail wird in den Papierkorb geschoben und hat immer noch das Label Inbox dranne.
    Also schafft es TB wieder nicht das Mist Label zu entfernen.
    Mein Wordaround sieht also so aus, dass ich mit TB arbeite und trotzdem immerzu ins Web gehe um meine Mails ins Archiv zu befördern. Das ist doch Mist.


    Nochmal zu dem Einstellungsdialog zum Postfach. Dort kann man ja unter Kopien und Ordner einstellen, was mit Mails passieren soll, die archiviert werden. Klickt man auf den ersten Radiobutton und wählt einfach Gmail aus, dann wird einfach ein neues Label "Archiv" erzeugt (auch im Webinterface) und alle Mails mit diesem Label versehen. Mist. Genau das Gegenteil hätte ich gerne, nämlich das er das Label Inbox entfernt und nicht noch eins dazutut.
    Wenn man nun den den Button "Anderer" auswählt, kann man da ja den Ordner Alle Mails - also das Archiv als IMAP Ordner direkt auswählen. Das scheint auch zu funktionieren, denn die Mail verschwindet in TB aus dem Posteingang und scheint im Archiv zu sein. Das Problem ist jedoch, dass TB scheinbar versucht die Mail in einen Ordner zu verschieben, dabei jedoch "vergisst", dass Label Inbox zu entfernen. Der Effekt ist also, dass im Webinterface die Mail weiterhin brav im Posteingang bleibt, weil sie ja im Ordner "Alle Mails" sowieso schon ist. Nur halt mit zusätzlichem Label.


    Hat das irgendjemand verstanden? Es wäre schön, wenn sich mal jemand in meinen Monolog einschaltet. Es muss doch Leute geben, die Thunderbird zusammen mit Gmail oder hierzulande Googlemail verwenden.
    Erwähnte ich schon, dass ich die Macversion verwende? Weiss nicht, ob das wichtig ist, glaub jedoch nicht.


    Nun los leute, ran an die Tasten!


    Gruss,
    Markus