Zertifikate werden in Kontoeinstellungen nicht angezeigt

  • Gruß an alle (bin neu hier).


    Situation folgende:


    Ich hatte bisher unter TB 2 zwei TC-Zertifikate für zwei Mailadressen installiert. Lief alles prima.
    Jetzt Update auf TB 3. Kurz danach sind die Zertifikate abgelaufen - deshalb neue geholt und installiert. Zusätzlich war die Installation eines neuen TC-Root-Zertifikates notwendig.


    Unter "Extras / Einstellungen / Zertifikate anzeigen" finde ich meine beiden Mail-Zertifikate (wie zu erwarten).


    Wenn ich aber unter Konto-Einstellungen / Mailadresse / S-Mime der Mailadresse ein Zertifikat zuordnen will, finde ich dort nur ein Zertifikat.


    Löschen und Neuinstallation hat nichts gebracht. (Google auch nicht :(


    Was also tun?

  • Ich verwende TB 3.03 unter Windows XP Pro SP3 und
    habe dasselbe Problem, allerdings mit 4 Zertifikaten für 4 verschiedene Mailaccounts.


    Nachtrag:
    An anderer Stelle hier im Forum habe ich zu einem ähnlichen Problem gelesen, dass man 4 Dateien aus dem Profil löschen könne (cert8.db, key3.db, secmod.db und signoms.sqlite) um TB3 zu veranlassen diese Dateien neu anzulegen.
    Dass TB3 dabei alle gespeicherten Sicherheitsinformationen verliert ist mit Fleißarbeit wieder herzustellen.


    Allerdings hat das auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Es sieht so aus, als wenn TB3 immer das zuletzt importierte Zertifikat zur Signatur ausgehender Mails, gleich von welchem Konto und über welchen Server, verwendet.
    Da TB2 diese Anforderung problemlos gemeistert hat, muss ich von einem echten Bug in TB3 ausgehen und hoffe auf eine baldige Lösung.


    Nachtrag am 18.9.2010:
    Inzwischen bin ich bei TB Version 3.1.4 angelangt und keine Verbesserung der oben beschriebenen Situation.
    Auch scheint dieses Thema hier Niemanden zu interessieren oder es gibt keine Lösung.