Adressen von LDAP in lokales Adressbuch kopieren

  • Hallo,


    es hat den Anschein, dass es in TB3 nicht mehr möglich ist, Adressen von einem LDAP-Server in ein lokales Adressbuch zu kopieren, wie es noch in TB2 problemlos möglich war. Leider ist mir das erst nach dem Rollout von TB3 im Netzwerk aufgefallen.


    Wie ja bekannt ist kann man TB ja leider nicht dazu überzeugen, immer eine Default-Suche zu starten, damit bei einem LDAP-Verzeichnis gleich was angezeigt wird, ohne dass der Benutzer etwas eingeben muss. Da das eigentlich allen Usern zu umständlich ist, habe ich ihnen gezeigt, wie sie sich eine lokale Kopie des Adressbuchs erzeugen können. Das geht nun leider auch nicht mehr.. hat jemand eine Idee? Ich konnte hierzu auch nach längerer Recherche nichts finden.


    Danke, zorbas.