Thunderbird Portable 3.1 - USB-Stick nicht portabel[erl.]

  • Hallo,
    ich bin neu hier und habe ein Problem, bei der mir die Recherche im Forum sowie der FAQ bisher nicht weiterhelfen konnte (vielleicht bin ich auch nur blind). Habe Thunderbird Portable GnuPT installiert und mehrere Mailkonten eingerichtet. Standardmäßig hat Thunderbird Portable sie aber nicht auf dem Stick, sondern unter C erstellt. Dies habe ich über Einstellungen zwar auf den Stick umbiegen und die entsprechenden Dateien dorthin kopieren können – soweit funktioniert auch alles. Wenn ich aber den Stick an einem anderen Rechner verwende wird dem Stick ein anderer Laufwerksbuchstaben zugewiesen und Thunderbird ist komplett clean, d.h. findet seine Mailkonten nicht mehr. Zurück am Installationsrechner ist wieder alles OK.


    1. Wo liegt der Fehler?
    2. Wie kann ich ihn ggf. manuell beheben?


    Danke für jede Hilfe.

  • Hallo,

    Zitat

    Standardmäßig hat Thunderbird Portable sie aber nicht auf dem Stick, sondern unter C erstellt.


    Nein, sowas tut kein Portable Thunderbird, das Profil wird immer auf dem Laufwerk, auf dem der PTB läuft, erstellt. Vermutlich hast du nicht den Portable Thunderbird gestartet, sondern die Thunderbird.exe. Es gibt aber bei jedem Portable TB einen Thunderbird-Loader, der sich um die richtigen Pfade kümmert. Ich weiß jetzt nicht, wie er beim PTB von GnuPT genau heißt, aber du wirst ihn schon finden.
    HTH, muzel

  • "muzel" schrieb:

    Hallo,


    Nein, sowas tut kein Portable Thunderbird, das Profil wird immer auf dem Laufwerk, auf dem der PTB läuft, erstellt. Vermutlich hast du nicht den Portable Thunderbird gestartet, sondern die Thunderbird.exe.


    Danke für den Tipp. Genau da lag mein Fehler. Nach etwas herumprobieren hab ich Thunderbird Portable zwischenzeitlich auch dazu bekommen, die bereits unter Thunderbird angelegent Mail-Konten und Lokale Verzeichnisse zu übernehmen und fortzuführen.


    Besten Dank nochmal.