RSS-News löschen braucht 2 Klicks

  • Thunderbird-Version 3.1.2
    OS: XP Pro SP3, Win7 Ultimate


    Ich habe diverse RSS-Feeds anbonniert, neue Nachrichten (news) werden heruntergeladen und auch angezeigt (Artikel-Zusammenfassung anstelle der Webseite anzeigen). Soweit ist alles OK.


    Wähle ich nun im Hauptfenster (Hauptfenster: links Odner, recht oben News-Titel, rechts unten Fenster für ausgewähle News) rechts oben eine Nachricht aus, wird diese Nachricht unten rechts geladen.



    Nun zu Problem News löschen:


    Solange die Nachricht geladen wird, ist sie oben rechts selektiert und kann mit einem einzigen Klick auf Löschen gelöscht werden. OK.


    Sobald aber die Nachricht fertig geladen ist, verschwindet der Fokus oben rechts (die selektierte Zeile wechselt von blau auf grau) und ein Klick auf Löschen bewirkt nicht, wie man das erwarten würde, dass die Nachricht gelöscht wird, sondern sie erhält bloss den Fokus zurück (die selektierte Zeile wechselt wieder von grau auf blau zurück) und es nun ein zweiter Klick auf Löschen notwendig damit man diese Nachricht los wird.
    Um eine fertig geladene Nachricht zu löschen braucht es also immer zwei Klicks auf Löschen.


    Diese Verhalten ist mir seit Version 3.1 aufgefallen.


    Kann man das allenfalls im about:config so einstellen, dass wieder immer mit einem Klick gelöscht wird?



    stek