Nichts geht mehr mit Version 3.1

  • Thunderbirdversion: 3.1
    Kontoart: IMAP
    Betriebssystem: Windows XP


    Seit ich am Dienstag die neue Version von Thunderbird runtergeladen habe (wurde mir empfohlen, Version 3.1) geht bei mir gar nichts mehr...
    Ich kann das Programm zwar ohne Probleme öffnen, doch ich empfange keine neuen E-Mails mehr (der Absender bekommt keinen Hinweis), kann keine alten E-Mails öffnen (wenn ich sie anklicke, läd er stundenlang, ohne dass was passiert), geschweigedenn löschen (Lösch-Button ist weg). Alle Einstellungen wurden übernommen, daran kann es also nicht liegen...


    Außerdem fehlt bei mir dier Button "Antworten" und wie gesagt auch der Lösch-Button.


    Da ich auf Grund meiner ehrenamtlichen Arbeit täglich sehr sehr viele E-Mail erhalte, brauche ich dringend Hilfe, wie ich das Problem lösen kann. Wenn ich wieder eine ältere Version runterlade, bleiben dann meine Einstellungen und E-Mail erhalten?


    Vielen Dank schonmal, für die Hilfe...


    :help: :help: :help:

  • Ich leere regelmäßig sowohl mein Posteingang, als auch meinen Papierkorb aus. Daran kann es nicht liegen. :(
    Da komme ich auch gleich zum nächsten Problem: Ich komme in den Ordner Papierkorb gar nicht erst rein.


    Alle Einstellungen habe ich überprüft, sie sind auf dem altem, normalem Stand.

  • Das Löschen der entsprechenden Nachrichten lässt die Datei trotzdem weiter wachsen. Um Datenverlust vorzubeugen müssen die entsprechenden Konten regelmäßig komprimiert werden. Wie groß ist also die Datei?

  • Unter Eigenschaften habe ich kein "Reparieren" oder "Index wiederherstellen".
    Wie kann ich es sonst noch machen?
    Im Text steht auch was von "von Hand auf der Festplatte löschn". Wo kann ich das finden?