Inklusivnutzerkonten in T-Online

  • Guten Morgen,


    Auf meinem Rechner (Vista) wird Thunderbird 3.1.6 eingesetzt. (und ich setze dieses Programm zum ersten Mal ein)
    Das Problem ist, daß ich einen Inklusivnutzer-Emailkonto (Zusatzbenutzer mit eigenem Konto) nur über ungesicherte Verbindungen ansprechen kann, der Hauptbenutzer (also der Admin der Email Konten) hingegen problemlos gesichert angesteuert wird.
    Da ich nach Stunden des Suchens und Probierens keine Lösung gefunden habe, meine Frage an das Forum, ob jemand dieses (möglicherweise sehr spezielle) Problem kennt, und ggf. sogar eine Lösung hat.


    Die Einstellungen des Hauptnutzers:
    Eingang
    Servertyp IMAP
    Server securimap.t-online.de Port 993
    Benutzername xxxxxx@t-online.de
    Verbindungssicherheit SSL/TLS
    Authentifizierung Passwort, normal
    Ausgang
    Securesmtp.t-online.de Port 587
    Verbindungssicherheit SSL/TLS
    Authentifizierung Passwort, normal


    Beim Inklusivbenutzer funktioniert nur:
    Servertyp POP
    Server popmail.t-online.de Port 110
    Benutzername oooooo@t-online.de
    Verbindungssicherheit keine
    Authentifizierung Passwort, ungesichert
    Ausgang
    smtpmail.t-online.de Port 25
    Verbindungssicherheit keine
    Authentifizierung Passwort, ungesichert


    Alle anderen Möglichkeiten funktionieren nicht, wie z.B. in Foren angegeben (nur jetzt Ausgang als Beispiel):
    Ausgang
    Securesmtp.t-online.de Port 25
    Verbindungssicherheit SSL/TLS
    Authentifizierung Passwort, normal


    Hat jemand eine Idee ?
    Vielen Dank.