Problem mit "addressbooks_synchronizer-0.10.2-tb+sm.xpi"

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich hab da ein kleines Problem mit der Synchronisierung meines Adressbuchs von TB. Um überhaupt synchronisieren zu können, hab ich mir das Sync-Add-On "addressbooks_synchronizer-0.10.2-tb+sm.xpi" heruntergeladen. Ich möchte gerne das vorhandene IMAP-Konto nutzen, um die Adressbücher von Laptop und Desktop zu synchronisieren. Mit den E-Mails klappt das bisher auch wunderbar. Ich habe diejenige Einstellung gewählt, mit der mein Rechner (egal welcher von beiden) beim Start downloadet und beim Schließen uploadet. Es öffnet sich auch jeweils ein Fenster, in dem steht "start download (imap)" oder "start upload (imap)", allerdings passiert dann rein gar nichts. Woran liegt das und wie kann ich das beheben?


    Liebe Grüße, Bam Bam

  • Hallo,
    die aktuelle Version ist 0.10.5, und die funktioniert bei mir recht gut über ein IMAP-Konto.
    Synchronisation ist das allerdings nicht, es wird einfach kopiert, und wenn du mal ein leeres Adressbuch hoch- (und wieder runter)lädtst, hast du schnell ein ehemals gut gefülltes Adressbuch gelöscht.
    Gruß, muzel

  • Vielen Dank muzel, allerdings kann ich die Version des adressbooks synchronizer 0.10.5 nicht installieren, weil sie anscheinend nicht mit der Firefox-Version 3.6.13 kompatibel ist. Also ich nutze TB 3.1.7, FF 3.6.13, ein IMAP-Konto und Windows 7 ultimate. Gibt es da irgendeine Lösung? Liebe Grüße, Bam Bam

  • Hallo nochmal,


    o.k. wir sind einen Schritt weiter, indem wir meine Dummheit ausgeschalten haben. Jetzt allerdings hab ich das Problem, dass das ganze bei meinem Laptop funktioniert und bei meinem Desktop nicht!? Ich habe die Einstellungen und die Konto-Einstellungen (beides in Thunderbird! haha) verglichen und keinen Unterschied festgestellt. Am Desktop erscheint das Fenster, aber nichts passiert ...


    Liebe Grüße, Bam Bam