Emails löschen -> Selektor springt eine Zeile runter

  • Hallo,


    ich hab da n kleines nerviges Problem beim Löschen von Emails.


    Ich verwende die "Gruppierte Ordner" in Thunderbird um die Emails werden im Posteingang nach Datum in absteigender Reihenflge (die neusten sind ganz oben) sortiert.
    Das Problem beschreibe ich mal an einem Besipiel:


    Ich habe n (irgendeine Zahl) Emails im Posteingang und die erste (neueste) selektiert - E-Mail 1.
    Diese löche ich nun, sodas die nachfolgende - E-Mail 2 - an erste Position rückt.
    Da ich vorher E-Mail 1 und somit die 1. Zeile selektiert hatte, müsste nun eigentlich E-Mail 2 selektiert sein, die ja in die 1. Zeile gerückt ist.
    Aber Thunderbird denkt sich Pustekuchen und selektiert E-Mail 3 in der jetzt 2. Zeile.


    Ich hoffe man konnte das halbwegs nachvollziehen.
    Das Problem trat das erste mal vor ca. 2 Wochen und seit dem NUR sporadisch auf. Mir ist es also nicht gelungen es zu reproduzieren.


    Thunderbird-Version: 3.1.7
    Konten: POP3 & IMAP mit jeweils separatem Posteingang
    Addons:
    Lightning
    Display Mail User Agent
    MinimizeToTray Plus
    Wörterbuch "Deutsch (de_DE)" für die Rechtschreibprüfung in Mozilla-Produkten mit Hunspell-Unterstützung


    PS: die

    scheint hier nich zu funktionieren ^^