Warnung nicht nur nervig

  • Hallo,
    Die Warnungen in einem Popup sind sicher allen bekannt
    ich weiss nun, dass zB die Warnung "Der Ordner wird bearbetet... blablabla" vom AV kommt. Also abgeschaltet. (zitter) keine Besserung. Av wieder an und "wild in der Konfig" geschraubt. Irgendwo müssen diese Fenster doch steuerbar sein. Leider nix passendes gefunden. Nervig, vorallem weil auch weitere Fenster auftauchen. Das mag beim Arbeiten vielleicht für Abwechslung sorgen. Leider werden aber keine Emails geholt bzw der Pc steht total, bis ich das Fenster schließe. Bei knappen 20 Konten und einem entsprechenden Spamaufkommen ist das zZt meine Freizeitbeschäftigung. (klicke-de--klick - klick - klick)


    Gibt es also diese Konfigurationseinstellung wirklich nicht, die diese Fenster entweder komplett unterdrückt oder zumindest automatisch nach einer sek wieder verschwinden läßt?


    Thunderbird 3.1.10
    WinXP Prof SP3
    Kontoarten: pop und Imap

  • Hallo,

    Zitat

    ich weiss nun, dass zB die Warnung "Der Ordner wird bearbeitet... blablabla" vom AV kommt.


    Ganz so ist es nicht. Es gibt viele Ursachen. Thunderbird ist einfach zu beschäftigt, weil zu viele Konten zu kurz nacheinander abgerufen werden wollen, weil die Ordner überlaufen, weil sie nicht regelmäßig komprimiert oder auf kleinere Ordner aufgeteilt werden, weil das Netzwerk zu langsam ist, weil verschiedene Prozesse gleichzeitig auf einen Ordner zugreifen, bis es einen Timeout gibt...
    Es ist auf jeden Fall richtig, den Virenscanner nicht auf das Profil zugreifen zu lassen, aber die anderen Punkte sollte man auch in Betracht ziehen.
    HTH, muzel