Download Portable TB 5 auf USB-stick

  • Beabsichtige Installation von Portable TB 5 auf USB-stick
    Bisher noch kein mailprogramm auf Festplatte oder stick.


    System = Windows 7 Starter
    auf Netbook "Aspire one D255E", built 2011
    Posteingang = pop.1und1.de
    Postausgang = smtp.1und1.de
    (lese und schreibe z.Zt. direkt auf dem 1+1-Server)


    Hi,


    bitte um Nachsicht, da noch Anfängerin: :pale:


    1. Ich bin mir im Unklaren, ob ich beim Download den Laufwerksbuchstaben des STICK angeben muss (bekam die Meldung „nicht möglich“) oder ob automatisch auf die 'Festplatte gedownloadet wird und ich erst danach die Dateien auf den stick kopieren und dort entpacken sollte?


    2. Auf dem Stick sind noch andere Daten, die ich erst später entfernen will – ist das ok? (noch frei sind 1,62 GB von 1,88 GB )


    Danke im Voraus für eine Antwort!

  • Hallo,

    "welldone" schrieb:

    den Laufwerksbuchstaben des STICK angeben muss


    nein, das ist nicht unbedingt notwendig

    "welldone" schrieb:

    automatisch auf die 'Festplatte gedownloadet wird und ich erst danach die Dateien auf den stick kopieren und dort entpacken sollte?


    Es gibt verschiedene Versionen vom TB-Portable, die auch verschieden handzuhaben sind...
    ... welche der genannten darf es denn sein? Finger weg von der pApps-Version <= so als kleiner Tipp ;) 
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Portable_Thunderbird

    "welldone" schrieb:

    Auf dem Stick sind noch andere Daten, die ich erst später entfernen will – ist das ok?


    Na klaro!

    "welldone" schrieb:

    noch frei sind 1,62 GB von 1,88 GB


    mehr als genug für das Progrämmle.


    Jetzt musst Du Dich nur noch für eine der Versionen entscheiden, dann sehen wir weiter.



    Gruss

  • Hallo Clorix,


    vielen Dank für Deine Antwort! Ich meine die Version, die (hier im Forum) als die (sinngemäß) „Forums-Version“ bezeichnet wurde (stand - glaube ich - in der Mitte von 3 untereinander aufgeführten. Finde jetzt bloß nicht mehr WO das stand. Vielleicht unter Downloads oder Einführung in Vers.5? Ich geh mal suchen.


    Noch ´ne Zusatzfrage - wenn´s erlaubt ist:


    1.
    Kann ich dann wirklich das gesamte Mailprogramm AUSSCHLIESSLICH auf dem STICK laufen lassen (inklusive der mails, die ich speichern möchte)?
    So dass kein Schnüffler mehr an meine mails + addies kommt (Verschlüsselung lerne ich dann später erst)


    2.
    Außerdem habe ich noch einen Stick mit dem neuesten UBUNTU 11 -live-System. Sind die mails von dort aus dann ebenfalls benutzbar? Oder muss ich dort eine linuxtaugliche Version installieren?
    (nur vorsorglich gedacht, denn um Ubuntu kann ich mich erst richtig kümmern, wenn ich alles unter Win7 fertig habe).


    Hab lieben Dank für Deine Geduld!


    Und Gruß :hallo:

  • Hallo,

    "welldone" schrieb:

    Hallo Clorix,


    :gruebel: :nixweiss:


    "welldone" schrieb:

    Ich meine die Version, die (hier im Forum) als die (sinngemäß) „Forums-Version“ bezeichnet wurde (stand - glaube ich - in der Mitte von 3 untereinander aufgeführten.


    Aha, OK.
    Ich weiß bescheid :) 
    Auf dem Stick (der mit FAT oder NTFS formatiert sein muss) in einen Ordner entpacken, starten, Profil einrichten, Fertig!


    "welldone" schrieb:

    Kann ich dann wirklich das gesamte Mailprogramm AUSSCHLIESSLICH auf dem STICK laufen lassen (inklusive der mails, die ich speichern möchte)?


    Yepp!


    "welldone" schrieb:

    So dass kein Schnüffler mehr an meine mails + addies kommt (Verschlüsselung lerne ich dann später erst)


    Vergiss es, dann müsstest Du den Stick verschlüsseln oder den TB in einen Container packen, oder, oder, oder. Aber das soll ja erst später kommen ;)


    "welldone" schrieb:

    Außerdem habe ich noch einen Stick mit dem neuesten UBUNTU 11 -live-System. Sind die mails von dort aus dann ebenfalls benutzbar? Oder muss ich dort eine linuxtaugliche Version installieren?


    Für Windoof den Windoofs-Thunderbird und für LINUX den LINUX-Thunderbird.



    Gruss

  • Hallo Jesus,


    Wie bin ich bloß auf Clorix gekommen! :confused: Bin halt noch´n büschn nerföhs, entschuldige! Dabei hätte ich bei einem derart christlichen Service doch von selber drauf kommen müssen.


    Hab mir nun also den hier heruntergeladen, aber noch nicht installiert (Prinzip: nur bei Tageslicht):
     
    »dragon01« hat folgende Datei angehängt:
    Portable Firefox 5.0.1 de.7z


    Richtig?


    Wie erkenne ich denn, ob mein Stick formatiert ist und wo dort welcher Sektor ist? Es ist ein handelsüblicher 2GB-TOSHIBA.


    Danke im Voraus, wenn du mir das auch noch erklären magst!


    Und Grüssle :hallo:

  • Hallo,

    "welldone" schrieb:

    »dragon01« hat folgende Datei angehängt:
    Portable Firefox 5.0.1 de.7z
    Richtig?


    Große Preisfrage: Willst Du den Thunderbird oder den Firefox portable nutzen?

    "welldone" schrieb:

    Wie erkenne ich denn, ob mein Stick formatiert ist und wo dort welcher Sektor ist? Es ist ein handelsüblicher 2GB-TOSHIBA.


    Zugriff auf den Stick unter Windoofs möglich?
    Wenn ja, Rechtsklick auf das Laufwerk im Arbeitsplatz (unter Win7 heißt das jetzt Computer) | Eigenschaften.
    Dort steht dann unter Dateisystem NTFS oder FAT(32)



    Gruss