Mails mit Anhängen über 1MB werden nicht gesendet

  • Hallo Zusammen,


    bin zum ersten Mal hier unterwegs, da ich gestern ein Problem mit meinem Thunderbird Mail Programm festgestellt habe. Ich kann unabhängig von den installierten Konten keine Mails über 1MB verschicken. Es wird immer wieder auf ein timeout hingewiesen. Manchmal stockt der Sendeverlauf bei 60% manchmal auch bei 99%??? Kleine Mails hingegen werden umgehend gesendet.
    Ich verwende TB 7.0.1 mit Windows 7 (64 BIT). Kontoart bei web.de freemail ist pop3, und imap bei der Uni-mail Adresse. Habe auch schon alte Einträge gelesen, hat aber nichts geholfen.
    Folgendes habe ich bereits unternommen, was aber letztendlich nicht geholfen hat.


    - TB komplett deinstalliert (inklusive der Profil Ordner in Local und Roaming, über explorer manuell gelöscht) und neu installiert
    - Avira Antivir P. ausgestellt und dann sogar deinstalliert (weiß auch nicht wie ich in diesem Programm das scannen von abgehenden Mails abstellen kann - ist die neuste Version)
    - Benutze web.de und ein Uni-Adresse. Habe im smtp-Ausgang auch schon die Ports gewechselt. Bsp. web.de freemail von 587 af 25.
    - interessanterweise funktioniert alles tadellos auf meinem alten XP-Notebook. Das dortige Profil habe ich übrigens auf das neue W7 Notebook kopiert, so dass die Größen aller Ordner identisch groß sind. Das Empfangen großer Mails ist kein Problem, die kommen immer an.
    - Windows Defender ist deaktiviert.
    - Habe die einzelnen Ordner der Konten auch schon komprimiert und archiviert.


    Ihr seht, ich bin mit meinem Latein am Ende. Ansonsten finde ich TB Klasse, aber diese ungewollte Einschränkung ist schon sehr ärgerlich.


    Ich danke euch allen schon im Voraus. Es muss einen Grund dafür geben.


    MfG

  • Hallo,


    du hast / hattest 2 Antivirenlösungen (Avira / Defender) installiert? Das ist übel und ein häufiger Quell von Ärger. Deinstalliere beide vollständig und verwende gegebenenfalls auch die vom Hersteller angebotenen Removal Tools. Gibt es eventuell eine weitere Firewall neben der von Windows? Andere Sicherheitssoftware?

  • Hallo Cosmo,


    danke für die schnelle Antwort. Ich hatte beide Virenscanner nie zusammen laufen. Bei der Installisation von Antivir, habe ich den Windows Defender nach Aufforderung von Antivir im Setup deaktiviert. D.h. dieser war nie aktiv. Leider auch nicht die Ursache allen Übels.
    Neben der Windows Firewall gibt es keine weitere. Einzig Spybot läuft noch im Hintergund als Sicherung mit.
    Hast du eine Ahnung wie man Antivir erklärt, dass es keine ausgehenden Mails mehr scannt? Finde das in der Konfiguration nicht!
    Vielleicht klingen diese Fragen etwas komisch, nur leider bin ich hierbei kein Expert.


    Danke für alle Tipps!!!

  • Hallo,


    im Augenblick gehen mir die Ideen aus. Ich glaube zwar nicht, daß es an Spybot liegt, da aber dieses Teil nicht wirklich einen Sinn macht (insbesondere wenn ich diene Angabe zu Avira als P wie Professional interpretiere), guck mal nach, was du damit eventuell alles an Systemeinstellungen verändert hast, nimm das zurück und deinstalliere es dann.


    Zu Avira muß dir jemand anderer helfen, ich verwende es aus Überzeugung nicht.