Installation unvollständig - Funktionen eingeschränkt

  • Thunderbird-Version: 9.0
    Betriebssystem + Version: openSuse 12.1
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet.de



    Zwei Fragen:
    Steige langsam um auf Linux -Opensuse 12.1-
    Hatte Thunderbird unter Vista und XP bisher in Nutzung
    Bei der Installation von Thunderbird unter Opensuse habe ich dort die Ordner
    Gesendet, Entwürfe, Vorlagen und Archiv in der Konten-Einstellung gewählt
    und sie sind dort auch im Pfad nachlesbar.
    In der Kontenübersicht erschienen die Ordner dann jedoch nicht.
    Beim email-Versand kann Thunderbird deshalb die gesendeten mails NICHT
    in Gesendet ablegen und damit den Sendevorgang nicht abschließen.
    Ich habe dann in den Email-Konten für die die fehlenden Ordner über die
    Funktion ´Neuer Ordner´ je einen Gesendet und Sent-Ordner einmal unter
    dem Kontonamen und auch unter dem Lokalen Konto eingefügt.
    Erfolglos.
    Thunderbird findet seinen Ablageordner für gesendete Mails weiterhin
    nicht und hängt sich daran auf.


    Frage 1: Was tun?
    Frage 2. Kann ich eigentlich meine Thunderbird-Profildateien aus
    Windows in die Linux-Version übernehmen? Oder paßt das Format
    nicht?
    Wär toll, wenn ich mich hier thunderbirdprogrammtechnisch weiterentwickeln
    könnte.


    Suse-Neuling

  • Hallo,
    ich fange mit 2. an, das geht und ist hier beschrieben.
    Wo abhängig vom Betriebssystem die Profile liegen, steht hier.
    Falls du ein funktionierendes System unter Windows hast und nach Linux transportierst, ist damit vielleicht auch die erste Frage erledigt.
    Bei IMAP liegen ja alle Mails auf dem Server, es sei denn, du hast noch lokale Kopien gespeichert, also kannst du auch nochmal von vorn anfangen.
    HTH, muzel