Textbreitenformatierung (aus alten Versionen?)

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Premium Home
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigene Domain (df.eu / MyHome mit dynamischen Inhalten)


    Hallo!
    Vorweg habe ich natürlich versucht mir selber zu helfen; jedoch schienen die Suchergebnisse die ich erhielt vorige Versionen zu behandeln und eine endgültige Lösung blieb mir so verborgen.


    Mein Problem:


    Meine Maildaten habe ich nun schon seit etwa 2005/2006 mehr oder weniger sauber* in die jeweils neue Thunderbirdversion migriert.
    Irgendwann zwischendurch habe ich wohl eine Textbreitenformatierung voreingestellt - dies sei heutzutage nicht mehr als Option verfügbar, wie ich aus vorigen artverwandten Beiträgen hier erfuhr.
    Nun möchte ich das gerne (falls möglich) rausnehmen ohne gleich alle Konten etc. neu einzurichten.


    Geht das irgendwo, bzw. wie lokalisiere ich ggf. eine CFG Datei, wo ich solchen rudimentären Eintrag aus alten Versionen, bzw. persönlichen Einstellungen wieder herausnehmen kann?


    Falls ich einen weiterführenden Beitrag nicht gefunden haben sollte, bitte ich um die einschlägigen Suchbegriffe.
    Meine Strings (in etwa): thunderbird mail erzwungene textbreite löschen, thunderbird textbreite, thunderbird zeilenbreite, thunderbird mail textformatierung


    Danke im Voraus.



    *) unsaubere Migration
    Früher war es möglich einfach die Kontodaten im Ordner als Backup in ein neu aufgesetztes Profil zu kopieren.
    Das war dann irgendwann nicht mehr so einfach möglich (vermutlich der Wechsel in der Struktur Win2K zu XP oder XP zu Vista/7) und seit 2 Jahren benutze ich deshalb MozBackup, um dort eine zuverlässigere Migration zu erhalten. Soweit so gut...hoffe ich
    Da ich allerdings davor aufgrund eines Absturzes die Daten auf althergebrachte - bzw. mir als adequate erscheinende - Weise gerettet hatte, erfuhr ich einige Probleme bei der Wiederherstellung.
    Ich kann es heute leider nicht mehr genau reproduzieren, was ich angestellt habe, aber ich habe hpts. die Mailinhalte versucht wieder herzustellen und da wild herumkopiert in verschiedensten Ordnern der Profildaten bis es halbwegs klappte.


    Inwieweit das jetzt die Einstellungen bezüglich der Mailformatierung affektiert haben könnte, weiss ich nicht, ich erwähne es aber lieber falls es einen Einfluss haben könnte.

  • Ok, das fällt dann doch unter die Kategorie zu wenig getestet...Sorry!
    Ich habe eben nochmal eine Zeilenkette auf einen anderen Mailaccount geschickt und festgestellt, dass


    1. Beim Verfassen des Textes im Fenster selber kein Umbruch erfolgt
    2. Der Umbruch anscheinend nur die Signatur betrifft und das auch nur im "Verfassen" Fenster
    3. sowohl in Postausgang, als auch den jeweils verschiedenen Empfängern die Mail richtig dargestellt wird.


    Bild:


    Ich bin der falschen Darstellung der Signatur beim Verfassen aufgesessen (Textumbrüche im Text erstelle ich meist von mir aus).




    Rein aus Verständnisgründen dennoch die Frage:


    Wieso bricht der Signaturtext nur im "Verfassen" Fenster um, wird aber ansonsten so wie im Profil abgelegt dargestellt?