Postausgang - Passwortabfrage [ERL]

  • Thunderbird-Version: 11.0.0.4454
    Betriebssystem + Version: Win7 Home Premium 6.1.7601 SP 1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter: Hotmail, Gmail


    Hatte dieses Problem schon einmal in anderem Zusammenhang angesprochen ... damals hatte niemand eine Erklärung ... Vielleicht gibt´s inzwischen neue Erkenntnisse ???


    Ich verwalte über TB derzeit nur 2 strikt getrennte Hotmail-Konten. Beim Versenden einer mail wird jeweils nach dem entsprechend korrekten Passwort gefragt. Nun ist - nach monatelangem korrekten Funktionieren - gerade schon wieder der Fall eingetreten, dass beim Versand aus Konto X nach dem Passwort von Konto Y gefragt wird ... ohne dass ich an den Einstellungen das geringste geändert hätte. Breche ich die "Falsch-"-Abfrage ab, wird die mail natürlich nicht versendet. Gebe ich - wie gewünscht - das falsche Passwort ein, wird die mail gesendet ... und zwar mit der korrekten Absender-Adresse (also nicht derjenigen, zu der das Passwort eigentlich gehört).


    Wieso hat TB plötzlich schon wieder diese Verwirrung ???
    Mehrmaliges Schließen von TB und PC-Neustart ändern daran auch nichts ...
    Beim letzten Mal hatte sich dieses Problem erst durch einen neuen PC erledigt,
    wo ich TB mit absolut den gleichen Einstellungen wie vorher installiert habe und bis HEUTE nie Fehlabfragen hatte.
    DIESE Lösung kommt aber jetzt nicht schon wieder in Frage ... :mrgreen:


    Des Rätsel´s Lösung sucht pauline

    Einmal editiert, zuletzt von ph-pauline ()

  • Hmmm, fällt wohl keinem etwas dazu ein ... :gruebel:


    Nachdem ich nun etwas im Forum geblättert habe, möchte ich noch darauf hinweisen,
    dass das Problem heute morgen noch unter TB 10.02 aufgetreten ist.
    Erst danach habe ich auf die offenbar recht problematische Version 11 upgedatet,
    in der Hoffnung, das könnte die Falsch-Abfrage korrigieren ...
    Na ja, es ist zumindest nicht schlimmer geworden ...

  • Hallo Pauline,


    ich kann Dir nicht sagen, was da passiert ist. Von solch einem Fehler habe ich noch nicht gehört. Ich würde aber annehmen, das etwas im Profil defekt ist und würde es probehalber mit einem neuen Profil versuchen.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo Susanne,
    erst einmal VIELEN DANK für den Tipp !!! :top:
    Bisher war es noch nie nötig, jemals ein "neues Profil" zu erstellen …
    Also hab ich das nun mal versucht ... nach den Anleitungen der MozillaZine Knowledge Base:
    BackUp vom alten Profil > per Profil-Manager ein zweites, neues angelegt > TB gestartet >
    alles sah genau so aus wie vorher > beim Test-Versand einer mail wurde wieder das falsche Passwort abgefragt.


    Nu funktioniert das ja evtl. nicht so einfach mit dem "neuen Profil" … :gruebel:
    Hätte wohl noch Änderungen machen müssen, oder Importe aus dem alten Profil … ???
    Wie gesagt: Keine Ahnung. Noch nie gemacht. Wusste überhaupt nicht, wo ich anfangen soll …
    Da ja nur die Passwort-Abfrage korrupt war, ich aber keinen Passwort-Manager benutze und grundsätzlich keine Passwörter auf dem PC abspeichere, wusste ich nicht, was ich hätte verändern müssen/sollen/können …


    Da viel mir ein, dass ich ja die (bisher noch nie benötigten) BackUps von Thundersave habe … :mrgreen:
    Gerade erstelltes "neues Profil" wieder gelöscht > BackUp von letzter Woche geladen > Test-Mail verschickt >
    Passwort-Abfrage wieder korrekt !!!


    Das Problem ist also erst mal wieder weg, die Ursache aber leider nach wie vor unbekannt.
    Da ja alles komplett überschrieben wurde, weiß ich nicht, wo genau im Profil der Fehler gesessen hat …
    Wie kann das Profil denn überhaupt von einer Minute zu anderen kaputt gehen ? :gruebel:


    Was mir zu der mysteriösen Sache erst heute noch aufgefallen ist:
    Hatte ja geschrieben: "Gebe ich - wie gewünscht - das falsche Passwort ein, wird die mail gesendet ... und zwar mit der korrekten Absender-Adresse (also nicht derjenigen, zu der das Passwort eigentlich gehört)"
    Hab nun mal direkt bei Hotmail eingeloggt und die beiden Konten dort gecheckt:
    Die mail mit der korrekten Absender-Adresse ist dort im Gesendet-Ordner des zugehörigen Kontos NICHT gespeichert !!!
    Aber sie ist im Gesendet-Ordner des "falschen" Kontos zu finden !!!
    Und zwar mit der korrekten Absender-Adresse (die also gar nicht zu diesem Konto gehört) !!! :eek:
    Konnte ich mich verständlich machen ???


    Na ja, jedenfalls wird das Durcheinander dadurch nur noch verwirrender …
    Ich wüsste wirklich gern, wie das kommt … und auch noch offenbar NUR BEI MIR !?!?! :rolleyes:
    Und nun schon zum 2. Mal … ohne dass ich mir irgendeiner Aktion bewusst wäre, die das ausgelöst haben könnte ...
    Könnte das denn u.U. ein Problem von Hotmail sein, mit dem TB gar nichts zu tun hat ???
    Tja, da das offenbar erst- und ein-malig in der TB-Geschichte ist, wird’s keine Antwort geben ... :confused:
    Hake das also mal als unerledigtes [ERL]-Thema ab ...