TB hat automatisch synchronisiert, alte Mails weg

  • Thunderbird-Version: 11
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online


    Hallo!
    Thunderbird hat vorhin ein Update durchgeführt, danach waren alle alten Mails verschwunden, und das Konto ist mit den T-Online Mails synchronisiert, ohne das ich es umgestellt habe, d.h. alle Ordner sind jetzt identisch, gespeichertes verloren. Woran kann das liegen, ich will nicht, dass es nochmal passiert, ist jetzt schon ärgerlich, dass alle Mails weg sind.
    Ich hoffe mir kann jemand helfen! Vielen lieben Dank
    Laura

  • Hallo Laura,

    Zitat

    das Konto ist mit den T-Online Mails synchronisiert


    so funktioniert IMAP aber, Server und Client sind immer synchron, auch was das Löschen betrifft.

    Zitat

    ..gespeichertes verloren..

    Wo hast du etwas gespeichert, was jetzt verloren ist?
    Gruß, muzel

  • Hmm, danke für die Antwort.
    Bisher war es aber nie so gewesen, ich hatte Mails die schon über ein Jahr alt waren in TB, erst heute nach dem Update waren alle weg, die älter als 3 Monate waren. Hatte sie in Unterordner im Archiv. Auf einmal waren dann sogar Mails weg, die ich heute Mittag dann ins Archiv geschoben hatte.

  • Es kann verschiedene Gründe geben, warum Mails nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden. Entscheidend dafür ist das Alter der Mails, nicht, wann du sie irgendwo hin verschoben hast.
    Beim Provider (T-0..) kann es eine entsprechende Einstellung geben, einfach mal nachsehen (webmail.t-0... vermutlich?).
    Im Thunderbird kann jeder einzelne Ordner entsprechende Einstellungen haben (Rechtsklick, Eigenschaften, Speicehrplatz).
    Das Konto kann entsprechende Einstellungen haben (Konteneigenschaften, Synchronisation &Speicherplatz).
    An einer dieser Stellen ist sicherlich das Löschen nach ... Tagen eingestellt.
    Sicher sind deine Mails, wenn du sie nicht in einem Archiv- oder sonstigen Ordner innerhalb des Kontos speicherst, sondern in den Lokalen Ordnern (natürlich nur, wenn dort kein "Verfallsdatum" eingestellt ist, und nur so sicher wie dein Rechner allgemein vor Datenverlust ist - Stichwort regelmäßige Datensicherung)
    Grüße, muzel