IMAP, Thunderbird 11,Ubuntu10.04 - Blacklist erstellen

  • Hallo @ All


    ich habe meinen Junkfilter schon recht gut trainiert und er filtert für meine neun Postfächer den ganzen Spam und verschiebt sie in "Junk" allerdings tut er dies erst wenn ich z.b bei Web.de den "Unerwünscht"-Ordner anklicke, und er scheint ohne Whitelist auch gewollte Mails von vertrauten Absendern, die in meinem persönlichen Adressbuch stehen nicht immer von Junk unterscheiden zu können.


    Hier steht nur das es geht: http://www.thunderbird-mail.de…enden,_um_Spam_zu_filtern
    > Absendern dieses Adressbuchs vertrauen
    > Sie können ein Adressbuch auswählen, das quasi als "Whitelist" verwendet wird. Dadurch werden alle Nachrichten von > Absendern aus dem Adressbuch von Thunderbird nicht als Junk markiert.


    1. Frage: Wo ist die Einstellung versteckt, daß meinem Persönlichen Adressbuch vertraut wird?


    Ich habe jetzt nachgelesen wie ich ein Adressbuch "Blacklist" erstelle um die Mails von bestimmten Adressen immer instant zu löschen und da ist mir glaub ich ein blöder Fehler unterlaufen, ich muss einen Filter für jeden Account und darin für jeden Ordner einzeln erstellen.


    2. Frage: Wo und wie erstelle ich !einmal! !einen! Filter dem ich ein Adressbuch "Blacklist" zuordne in das ich dann die ungewollten Adressen eintrage?


    Wenn ich eine Adresse "zu Adressbuch hinzufüge", dann landet sie immer in meinem Persönlichen Adressbuch, dort muss ich sie dann immer raussuchen und ins Adressbuch Blacklist verschieben.


    3. Frage: Wie füge ich eine Adresse gleich in meine Blacklist ein, ohne den Umweg über mein Persönliches Adressbuch?



    viele liebe Grüße