ein Mailkonto sowohl intern wie auch extern abrufen

  • Hi zusammen,


    da ich nicht weiß wie ich meine Frage für einen Automaten so aufbereiten muss, damit auch eine Suche findet was ich suche, setze ich mal auf die gemeinsame kongnitive Fähigkeit des Forums.


    Ich habe folgende Aufgabenstellung, die mein Thunderbird zu bewältigen hat:


    ERKLÄRUNG zum Verständnis:


    Ich arbeite in einer Firma mit einem internem Mailserver. Diesen Server erreiche ich über eine lokale private IP-Adresse bzw. den Namen im DNS. Der Mailserver ist aber auch aus dem Internet erreichbar. Dazu wurde hier ein Mail-Relay in der DMZ eingerichtet, dass wir mit Handys, anderen mobilen Systemen oder dem PC zuhause ansprechen konnten um Mails abzurufen und zu versenden.


    So lange ich im internen Netz eine Workstation nutzte war dies kein Problem. Nun habe ich aber hier mein Laptop und der wechselt nun mal zwischen internem und externem Netz hin und her.


    ACHTUNG nun meine FRAGE:


    Wie kann ich Thunderbird beibringen, ohne zwei verschiedene Mailkonten anlegen zu müssen, wie er Mails per SMTP los wird und automatisch erkennt entweder den internen Server dafür zu nutzen oder den externen. Ich möchte keine zwei Mailkonten, weil ich dann auch das doppelte an Daten auf meiner HDD rumschleppe und diese dann auch im Backup landen. Mein Mailarchiv (>10Jahre) ist weit über 20GB groß.


    Gibt es eine Möglichkeit, oder muss das Mailrelay dann nicht in der DMZ sondern im Internet in einem unabhängigen Netz zu finden sein?


    Gruß
    Stefan


    TB 12.0.1:
    MacOSX: 10.7.3:
    Kontenart: IMAP:
    eigener Mailserver: