Thunderbird IMAP und alter SuSE E-Mailserver

  • Thunderbird-Version: 12.0 und 2.0.0.24
    Betriebssystem + Version: Windows XP, Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server (alter SuSE SLES)


    Hallo zusammen,


    ich habe schon oft nach dem Problem gegoogled, aber nichts gefunden.


    Wir setzen einen alten SuSE-Mailserver ein, der auch seit Jahren gut funktioniert.
    Seit der Version 3.x haben wir aber massive Probleme mit dem alten IMAP-Server, Mails werden verschickt über SMTP, aber es kann keine Kopie in den Versendet-Ordner gelegt werden, wenn die Mail etwas größer ist. Mit den alten Versionen bis 2.0.0.24 funktioniert das problemlos. Ich habe immer fleißig upgedatet, aber das Problem ist nicht verschwunden.


    Mit Outlook geht's, aber das wollen wir nicht einsetzen. :aerger:


    Weiß jemand, wie ich die IMAP Schnittstelle so einstellen kann, dass sie sich wie in den alten Versionen bis 2.x verhält?


    Vielen Dank im voraus. :flehan:
    Chemiegott

  • Hallo,
    ich kenne den Mailserver von SLES nicht, aber das Problem tritt ja bei IMAP öfter auf. Statt sich darüber zu ärgern und ewig nach Lösungen zu suchen hilft sicher, das Kopieren der gesendeten Mails in den Konteneinstellungen abzuschalten und BCC: an die eigene Adresse zu aktivieren, und dann die zurückkommenden gesendeten Mails per Filter in den Gesendet-Ordner zu verschieben.
    HTH, muzel

  • Hi, Danke für Deine Rückmeldung, aber das ist leider gar keine Lösung.
    Wir nutzen mit insgesamt 50 Benutzern diesen alten Server und mit dem alten Thunderbird geht's ja.
    Mich würde einfach interessieren, was sich in der IMAP Ansteuerung geändert hat - IMAP ist ja uralt und irgendwas muß in TB geändert worden sein. Ich würde es notfalls selber korrigieren und TB selbst kompilieren.

  • Dann mußt du dich wohl an die Entwickler wenden und ein Ticket bei Bugzilla aufmachen, oder eher dort nach ähnlichen oder gleichen Fehlermeldungen suchen...
    Vielleicht liegt es ja auch an deinem nicht näher bezeichneten Uralt-Suse-IMAP-Server, und ein Update würde helfen?
    - m.