Gelöschte Mails landen nicht im Papierkorb

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit SP1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-online


    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit dem Papierkorb in Thunderbird.
    Ich möchte TB so einrichten, dass die Mails welche ich lösche im Papierkorb landen, aber ich bekomme es einfach nicht hin. Ich hab auch hier im Forum schon die Suche benutzt, aber zu eine Lösung hat das leider auch nicht geführt.


    Wenn ich die Mails lösche sind sie einfach komplett verschwunden.


    Ich habe den Ordner Papierkorb abboniert.
    Unter Servereinstellungen habe ich "Beim Löschen einer Nachricht" -->"in diesen Ordner verschieben" und dann "Posteingang" --> "Papierkorb"
    Ich denke allerdings, dass ich da den flaschen Ordner anggeben habe, da ich jetzt 2 mal den Ordner Papierkorb habe. Einmal direkt in der INBOX und einmal in INBOX --> Posteingang
    Den richtigen Ordner direkt in INBOX kann ich allerdings nicht auswählen und wenn ich eine Nachricht lösche landet sie in keinem der beiden Ordner.


    Auch das Papierkorbsymbol wird in Thunderbird nicht angezeigt.


    Dankeschonmal für eure Hilfe
    Grüße
    Michael

  • Hallo,
    die Frage ist, in welchem Papierkorb die Mails landen (sollen).
    Gibt es vielleicht noch mehr, und gerade deiner ist nicht abonniert?
    Was ist denn unter Datei - Abonnieren noch so im Angebot, was Papierkorb, Trash, Gelöscht oder ähnlich heißt?
    Und welcher davon ist bei Konteneinstellungen - Servereinstellungen - Beim Löschen einer Nachricht verschieben nach... eingestellt?
    Um die Verwirrung komplett zu machen, Thunderbird versucht normalerweise, Ordnernamen zu übersetzen, bei Trash -> Papierkorb klappt das i.d.R., bei "Deleted Items" z.B. nicht. Also finde deinen Papierkorb, abonniere ihn, wähle die möglicherweise vorhandenen anderen ab, und fertig.
    HTH, muzel