TB lässt sich nach update nicht mehr starten + Fehlermeldung

  • Thunderbird-Version: 14.0.0.4577
    Betriebssystem + Version: Windows 7 ultimate 32 bit
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): u.a. Googlemail


    Thunderbird hat sich heute Vormittag ein Update gezogen als ich später meine E-Mails abrufen wollte trat folgende Fehlermeldung auf:


    [IMG:http://img7.myimg.de/ProblemThunderbirdc63b9_thumb.jpg]


    Mich wundert folgendes:


    1. TB lässt sich nicht mehr öffnen, stattdessen Fehlermeldung (s.o.)
    2. Wenn ich einmal probiere TB zu öffnen, erscheint zweimal die Fehlermeldung (in zwei Fenstern, gleichzeitig)
    3. Windows automatische Fehlerbehebung findet online keine Lösung, unter Problemdetails erscheint folgende Auflistung:


    Problemereignisname: BEX
    Anwendungsname: thunderbird.exe
    Anwendungsversion: 14.0.0.4577
    Anwendungszeitstempel: 5000a8e8
    Fehlermodulname: MSVCR80.dll
    Fehlermodulversion: 8.0.50727.6195
    Fehlermodulzeitstempel: 4dcddbf3
    Ausnahmeoffset: 00048b76
    Ausnahmecode: c000000d
    Ausnahmedaten: 00000000
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031
    Zusatzinformation 1: 2e88
    Zusatzinformation 2: 2e88e4e14ecd6a84a26aa264030e8d02
    Zusatzinformation 3: 13fb
    Zusatzinformation 4: 13fba8a7e93b7fcee23a8c94da19e096



    Ich hoffe auf schnelle Hilfe und danke schonmal im Voraus


    LG Nordi

  • Hallo Nordi,


    was da beim update schiefgelaufen ist, weiß ich auch nicht. Ich würde bei diesem Fehlerbild aber nicht lange herummachen. Versuche mal, ob TB im Safe-Mode sauber hochkommt. Falls nicht, wäre das einer der wenige Ausnahmefälle, bei dem ich TB de- und neuinstallieren würde. Auch wenn dabei Deine Daten im Profil unberührt bleiben, eine Sicherheitskopie des Profils schadet nicht.


    Gruß


    Susanne


    P.S.: Unter Linux gibt es weder dlls noch irgendwelche MS Visual C runtime libraries. Zumindest dieser Fehler tritt dort also gewiss nicht auf ;-)