Thunderbird und Linux disk quotas

  • Thunderbird-Version: 15.0
    Betriebssystem + Version: Kubuntu 12.04
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):irrelevant


    Liebes Forum,


    ich habe folgendes Problem:


    Nach der Einrichtung von disk quotas, die bei allen Nutzern des Rechners WEIT ÜBER der derzeitig genutzten Datenmenge liegen, konnte kein Nutzer mehr seine Emails abrufen. Es erschien eine Fehlermeldung:
    There is not enough disk space to download new messages. Try deleting old mail, emptying the Trash folder, and compacting your mail folders, and then try again. (Das auf Deutsch natürlich, war nur zu faul die dt. Meldung abzutippen ;-))
    Alle dort vorgeschlagenen Vorgehensweisen führten zu keinem Ergebnis. Erst als ich als root die quotas mit 'quotaoff -a' abgeschaltet hatte, konnten alle Nutzer wieder problemlos ihre Emails herunterladen.
    Das Problem wird auch hier (http://forums.fedoraforum.org/…e/index.php/t-281165.html) geschildert, in diesem Forum habe ich es allerdings nicht gefunden.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    Vielen Dank im Voraus!


    Trudi