Datensätze lassen sich nicht löschen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de + graviox.de


    Hallo,
    Ich habe ein Problem mit meinem persönlichen Adressbuch. Ich möchte einige Adressen löschen.
    Das funktioniert im ersten Moment auch, aber nach Neustart des Systems sind sie wieder da.
    Das gleiche passiert leider auch bei Änderungen.
    Nach Neustart sind die alten Eingaben wieder da.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte und evtl einen Tip wie ich das reparieren kann?
    Wäre echt toll.

  • Hallo,
    vielleicht hat das Adreßbuch (AB) einen "Knacks", ist schreibgeschützt o.ä.
    Ich würde folgendes versuchen: eine Sicherung aller ABs machen (zu finden im Profil, wo das ist, wird dir unter Hilfe - Informationen zur Fehlerbehebung - Profilverzeichnis - zum Ordner gehen angezeigt). Dazu bei beendetem TB alle Dateien mit der Erweiterung .mab an einen sicheren Ort kopieren, dann TB wieder starten, das AB als .ldif exportieren, TB schließen, die Datei abook.mab im Profil löschen, TB wieder starten (AB sollte jetzt leer sein), exportiertes AB importieren.
    Dabei entsteht ein neues AB, aus dem du alle Adressen wieder ins persönliche AB verschieben kannst.
    Gruß, muzel