Lightning gibt nach Downgrade keine Kalenderdaten mehr her

  • TB 17.0.4(inzwischen esr)
    Windows 7
    (POP / IMAP)[/b]: beides vorhanden, funktioniert
    lokaler Anbieter


    Hi :hallo:


    ich nutze Thunderbird seit einigen Jahren und war so mutig, die Betaversion 20 mit dem passenden Lightning zu nutzen. Weil aber hartnäckig die Umlaute nicht funktionierten, war ein Downgrade auf TB 17.0 und Lightning 1.9.1 unumgänglich. Danach wurden meine persönlichen Kalenderdaten nicht mehr angezeigt, nur noch die importierten Ferien- und Feiertage. Nach ein paar Aktionen, die ich nicht mehr genau wiedergeben kann, waren meine persönlichen Termineinträge auch wieder da.


    Nun war aber der Feiertage-Kalender doppelt, was mich schon länger gestört hat, und ich habe entdeckt, wo man den löscht und mal alle gelöscht und nach Anlegen eines neuen Kalenders wieder neu importiert.
    Das war ein Fehler, nun sind wieder die persönlichen Termine unsichtbar. In der local.sqlite im Editor, die mit jeder Installation Speicherdatum und -Zeit ändert, sind diese Termine weiterhin sichtbar (?)


    Die E-Mails haben alles wunderbar mitgemacht und funzen perfekt.
    Wo könnte nun der Pfad zu den persönlichen Terminen sein, bzw wie definiert man diesen? :les:


    EDIT:
    Da mir den ganzen Tag lang keiner antworten konnte, war das wohl eine echt harte Nuss. Viele Threads gelesen, nichts half.
    Hier habe ich eine Lösung gefunden :
    http://www.sunbird-kalender.de…hilit=local.sqlite#p16085


    Ich hatte noch eine relativ neue Sicherung.
    Auch ich habe die local.sqlite und die prefs.js (liegt eine Ebene über der local.sqlite, direkt im Profilordner, und nur die prefs.js, nicht die prefs-1.js etc.) ersetzt, um den Rest (vor allem die neueren E-Mails) nicht zu überschreiben.


    Davor habe ich die originale prefs.js und sämtliche sqlite-Dateien (local~, deleted~, cache~) in den Papierkorb verschoben, von wo ich sie im Falle auch hätte wiederherstellen können. Brauchte ich aber nicht, alles wieder da.


    Dann machen wir doch erstmal mit Lightning weiter :zustimm:


    Ciao, bis zum nächsten Mal :hallo: