Mozilla friert nach wenigen Sekunden ein

  • Thunderbird-Version: aktuelle
    Betriebssystem + Version: Win XP und Ubuntu (aktuell)
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Hallo,
    seit wenigen Tagen habe ich ein komisches aber extrem nerviges Problem. Zuerst hatte ich es nur auf dem Win XP Rechner, später auch auf dem Ubuntu Rechner. Wir haben in unseren Verein recht viele Emailkonten die wir mit Thunderbird verwalten. Nach der Bearbeitung bleiben die Mails zumeist im Posteingang. Bisher war das kein Problem. Doch plötzlich hängt sich Thunderbird direkt nach dem Start auf. Die ersten 2-3 Sekunden kann man noch was machen, danach Standbild und es reagiert nicht mehr auf Eingaben oder Klicks. Der gesamte Rechner wird reaktionsträge und die Festplatte rödelt. Zuerst hatten wir das Problem nur auf dem Win XP Rechner. Auf dem habe ich dann auch Avira free deaktiviert was jedoch nicht geholfen hat. Der Savemode konnte auch nicht helfen. Seit heute haben wir das gleiche Problem auf dem Ubuntu Rechner.. Beide Rechner haben die aktuelle Version von Thunderbird und ich weiß nicht wie ich das Problem lösen könnte. Wir bekommen zwar die Woche neue, schnelle Rechner mit Win 7 aber das löst das Problem ja irgendwie noch nicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    VG Frell

  • Hallo,

    Zitat

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    Vermutlich daran:

    Zitat

    Nach der Bearbeitung bleiben die Mails zumeist im Posteingang.


    Der Posteingang sollte möglichst leer gehalten werden, und alle Ordner regelmäßig komprimiert werden, da sonst solche Probleme vorprogrammiert sind.
    HTH, muzel