Thunderbird ruft Emails nur bei "Verbindungssicherheit:keine

  • Thunderbird 17.0.5:
    Windows 7 Home Premium 64-bit SP1:
    POP:
    GMX, Arcor:


    Hallo zusammen!
    Habe seit gestern folgendes Problem mit dem Abruf meiner GMX Mails / Arcor Mails mittels Thunderbird. Wenn bei
    Konteneinstellungen -> Servereinstellungen "Verbindungssicherheit: Keine" und bei "Authentifizierungsmethode: Passwort ungesichert übertragen" eingestellt ist, kann ich meine Mails abrufen und auch versenden.
    Ist jedoch Verbindungssicherheit: SSL/TSL und Authentifizierungsmethode: Passwort normal
    eingestellt, so wie es sonst war, werden keine Mails mehr empfangen. Versand geht auch nicht.
    Stellt dies ein großes Sicherheitsproblem dar? Kann ich die Einstellungen so lassen? Oder wie kriege ich mit den ursprünglichen Einstellungen alles wieder hin?
    Für Tips oder Hilfe wäre ich sehr dankbar!

  • Hi,
    klingt wie in vielen Fällen hier nach Sicherheitssoftware (Virenscanner, Firewall..), die sich in den Mailverkehr einklinkt und diesen behindert - unverschlüsselte Mails können gescannt werden, verschlüsselte (nicht die Mails selbst sind verschlüsselt, nur der Übertragungskanal) werden blockiert ;-).
    Also entweder diese Sicherheitssoftware richtig konfigurieren oder ausschalten oder damit leben, daß dein Paßwort unverschlüsselt übers Netz geht und von diesem oder jenem mitgelesen werden kann. Die Verschlüsselung der Mailübertragung mittels SSL oder StarTLS betrifft eh nur eine "Teilstrecke", die könnte man sich auch schenken - ich benutze sie prinzipiell trotzdem.
    HTH, muzel